Wir können Gesundheit

Arztassistenz (Physician Assistant)

Ein neues Berufsbild etabliert sich

am Montag, 5. Dezember 2016

Ein neues Berufsbild im deutschen Gesundheitswesen ist die sog. Arztassistenz oder der Physician Assistant (PA). Dabei geht es um die regelhafte Delegation ärztlicher Tätigkeiten an besonders geschultes nicht-ärztliches Personal, welches Assistenzaufgaben im medizinischen Bereich unter Aufsicht von Ärzten übernehmen soll.

Im Auftrag der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) hat das DKI die Weiterbildung zum „Staatlich anerkannten Arztassistent (Physician Assistant)“ evaluiert. Die Ergebnisse belegen eine hohe Praxisbewährung des Physician Assistant.

Das Berufsbild trägt zur Entlastung des Ärztlichen Dienstes durch Übernahme delegierbarer ärztlicher Tätigkeiten, zu einer verbesserten Qualität von Assistenzleistungen und einer verbesserten Behandlungsorganisation bei. Insgesamt spricht vieles dafür, dass sich das Berufsbild des Physician Assistant mittel- bis langfristig in Deutschland etablieren wird.

Hier können Sie die Studie als ➔ pdf-Datei herunterladen.

Gesundheitsberufe

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr