Wir können Gesundheit

Wenn Gutes besser wird

Die neuen Signaletiketten "Bicolor" für mehr Patientensicherheit bei Spritze- und Serviceetiketten

am Donnerstag, 19. Januar 2017

dsci0072Die Kennzeichnung wichtiger Vorgänge, gefährlicher Wirkstoffe, oder der Hinweis auf Umstände mit Gefährdungspotential für Patienten durch entsprechende Hinweis- und Serviceetiketten ist ein Gebot des Risikomanagements. Jetzt unterstützt Diagramm Halbach die klinische Routine durch Hinweisetiketten in den neuen Signalfarben bicolor. Ihr ganz besonderes Layout, dem Flatterband an Gefahrenstellen entlehnt, ist so konzipiert, dass aus Form und Farbe ein echter Hingucker wird. Ziel erreicht.

Bisher wurden für derartige Zwecke manchmal Hinweisetiketten aus Tagesleuchtfarben eingesetzt. Dabei handelt es sich um Farben, die aufgrund des UV-Anteils am Tageslicht den Eindruck von leuchtender Farbe vermitteln. Es herrscht jedoch nicht überall Tageslicht und der UV-Anteil im Licht wechselt. Aus diesem Grund ist auch der Farbeindruck bei Tagesleuchtfarben nicht immer gleich. Hinzu kommt, dass Etikettenmaterialien aus Tagesleuchtfarben in der Regel etwas dicker sind, als die normalerweise z.B. für die Spritzenkennzeichnung verwendeten Materialien. Gerade bei aufgezogenen Spritzen braucht es aber manchmal Hinweisetiketten mit deutlichem Signalcharakter. Gleichzeitig führt das etwas dickere Etikettenvolumen jedoch dazu, dass die Klebkraft gerade auf Spritzen mit sehr kleinen Radien, 1 ml oder 2 ml, eingeschränkt sein kann.

Aus diesem Grund baut Diagramm Halbach das Lieferprogramm in diesem Bereich der Serviceetiketten um. Vorhandene Bestände an Spritzenetiketten oder Serviceetiketten werden verbraucht, aber nicht mehr in Tagesleuchtfarben aufgefüllt. Da aber dennoch ein Bedarf an Farben mit Signalcharakter besteht, stellt Diagramm Halbach gleich die Alternative vor: Die Signalfarben bicolor! Durch die Kombination von entsprechenden Farben und Formen entsteht ein absolut auffälliges Layout und ein augenfälliger Signalcharakter. Genau das soll erreicht werden.

Zur Verfügung stehen die Signalfarben signalgelb, signalorange, signalrot, und signalgrün. Der Aufdruck mit Texten nach Kundenwunsch ist dabei völlig variabel und flexibel.

Krankenhaus: Technik & Logistik

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr