Wir können Gesundheit

Neuer Chefarzt

Professor Teufel übernimmt die ärztliche Leitung der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

am Donnerstag, 9. Februar 2017

neuer_chefarzt_im_lvrklinikumessen_fotografin_beate_toporowski_lvrDie Seele und den Körper nach schweren Erkrankungen, Belastungen und Traumatisierungen mit medizinischer und psychotherapeutischer Begleitung wieder in Einklang zu bringen, darum kümmert sich nun Professor Dr. med. Martin A. Teufel, neuer ärztlicher Leiter der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am LVR-Klinikum Essen und Inhaber des Lehrstuhls für das Fach an der Universität Duisburg-Essen. Der 42-jährige frühere stellvertretende Direktor der Medizinischen Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Tübingen freut sich auf die neuen Herausforderungen in Essen.

Professor Teufel legt bei seiner Tätigkeit großen Wert darauf, im Bereich der Ess- und Gewichtsstörungen an seine bisherige Forschung anzuknüpfen: „Wichtig ist, dass wir das ganze Spektrum abdecken, von Magersucht bis Binge-Eating-Störung und Adipositas, da es sehr viele Menschen gibt, die eine entsprechende Versorgung brauchen und suchen. Da wir in dem Bereich auch intensiv Forschungsarbeit leisten, können die Patienten bei der Behandlung unmittelbar von den Ergebnissen profitieren.“ Darüber hinaus sollen innerhalb des Behandlungsspektrums die Psychoonkologie und die somatoformen Störungen stärker in den Fokus rücken. Zudem möchte Professor Teufel die bereits etablierten Schwerpunkte wie beispielsweise die Behandlung von Traumafolgestörungen und Stresserkrankungen weiterführen.

Psychische Gesundheit

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr