Wir können Gesundheit

Krankenhausalltag in Bildern

1.000 Kinderbücher für die Kinderklinik

am Dienstag, 28. März 2017

Dr. Martin Münstermann übergab eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an Prof. Dr. Ursula Felderhoff-MüserKindern die Angst vor dem Krankenhaus nehmen – das will ein ganz besonderes Kinderbuch, das die Stiftung Universitätsmedizin mit der Kinderklinik des UK Essen zusammen mit dem J.P. Bachem-Verlag im Sommer herausgeben wird. Großzügige Unterstützung bekam das ungewöhnliche Projekt heute von der PSD Bank Rhein-Ruhr eG , die eine Filiale in Essen unterhält. Dr. Martin Münstermann übergab eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an Prof. Dr. Ursula Felderhoff-Müser, eine der drei Direktoren der Kinderklinik und Vorstandsmitglied der Stiftung Universitätsmedizin.

„Das Kinderbuch beantwortet alle Fragen, die Kinder rund um ihren Krankenhausalltag haben und zeigt ihnen auf sehr spielerische Weise, die Abläufe in der Klinik. Manchmal können ganz einfache Dinge dabei helfen, die Angst vor Untersuchungen ein wenig zu nehmen. So kann das Buch die Kinder auf altersgerechte Weise auf die medizinische Behandlung vorbereiten“, so Prof. Felderhoff-Müser. Die kleinen Patienten dürfen dieses besondere Buch auch mit in die Patientenzimmer und Untersuchungsräume nehmen. Mit spannenden Geschichten rund um die Kinderklinik können sie sich so ablenken und beispielsweise erfahren, dass es sogar Spielplätze, Clowns und Kunsttherapie gibt. „Wir sind begeistert von diesem Projekt, denn so ein kleines Buch kann für die Kinder eine große Wirkung haben. Sie lernen ihre Umgebung spielerisch kennen, was ihnen hoffentlich ganz viel Angst nehmen kann“, erklärt Dr. Martin Münstermann von der PSD Bank Rhein-Ruhr eG.

Kinder- & Jugendmedizin

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr