Wir können Gesundheit

Zurück in der Heimat

Priv.‐Doz. Dr. med. Agelink ist neuer Chefarzt

am Donnerstag, 4. Mai 2017

Begrüßten stellvertretend für die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen den neuen Chefarzt im Team: Ulrich Deutsch, Pflegedirektor; Pfarrer Ernst Udo Metz, Theologischer Vorstand und Diakoniepfarrer; Ernst Klein, Aufsichtsratsvorsitzender der EVK, Priv.‐Doz. Marcus W. Agelink und Dr. med. Matthias Föcking, Ärztlicher Direktor der EVK (v.l.n.r.)

Begrüßten stellvertretend für die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen den neuen Chefarzt im Team: Ulrich Deutsch, Pflegedirektor; Pfarrer Ernst Udo Metz, Theologischer Vorstand und Diakoniepfarrer; Ernst Klein, Aufsichtsratsvorsitzender der EVK, Priv.‐Doz. Marcus W. Agelink und Dr. med. Matthias Föcking, Ärztlicher Direktor der EVK (v.l.n.r.)

Im Rahmen eines Festgottesdienstes wurde Priv.‐Doz. Dr. med. Marcus W. Agelink als neuer Chefarzt der Klinik für Seelische Gesundheit und Präventivmedizin an den Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen (EVK) offiziell eingeführt. Bereits seit dem 1. Oktober 2016 hat Dr. Agelink die Leitung der Klinik übernommen und begonnen, deren Strukturen an neue gesetzliche aber auch gesamtgesellschaftliche Anforderungen anzupassen. Als wichtiges Zeichen nach außen macht dies vor allem die neue Namensgebung der Klinik deutlich.

Bisher unter der Bezeichnung Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik geführt, heißt der Fachbereich nun Klinik für Seelische Gesundheit und Präventivmedizin. „Ich möchte mit dieser neuen Namensgebung unter anderem eine Zeichen gegen die Stigmatisierung der Psychiatrie in unserer Gesellschaft setzen“, erläutert Priv.‐Doz. Dr. Agelink diese Entscheidung.

Zudem möchte er damit sowohl nach außen als auch nach innen für das über 150‐köpfige Team der Klinik Aufbruchstimmung verdeutlichen und für die neuen Aufgaben motivieren. Für Priv.‐Doz. Dr. Marcus W. Agelink sind die Evangelischen Kliniken kein unbekannter Ort. Der gebürtige Mülheimer hat an den Evangelischen Kliniken seine Ausbildungs‐ und Assistenzarztzeit verbracht. Nach gut zwölfjähriger Tätigkeit an Klinikum Herford kehrt er nun „zurück in die Heimat“.

Psyche & Verhalten

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr