Wir können Gesundheit

Erstmals beim Firmenlauf 2017 vertreten

Frauenteam mit herausragender Leistung

am Montag, 17. Juli 2017

phenox FirmenlaufErstmals nahm das Medizintechnikunternehmen phenox GmbH am AOK-Firmenlauf in Bochum teil. Insgesamt 2284 Teilnehmer waren am 06.07.2017 beim Lauf entlang des Kemnader Sees am Start, darunter auch 20 Mitarbeiter der phenox. Diese wurden zudem von einer Schar an Kollegen tatkräftig angefeuert.

Das Rennen startete am Hafen Heveney und erstreckte sich über 5 Kilometer, bis die Läufer am Parkplatz des Freizeitbades Heveney ins Ziel einliefen. Als schnellster Läufer der phenox GmbH tat sich Lukas Winczura mit 19:05 Minuten hervor und erreichte den 62. Platz der Männer. Die schnellste Läuferin war Catrin Bannewitz. Mit einer Zeit von 24:30 Minuten holte sie Platz 70 unter den Frauen. Insgesamt nahmen 220 verschiedene Unternehmen an dem Firmenlauf teil. Bei der Firmenwertung wurden die 3 besten Läufer jedes Unternehmens als Team zusammengefasst. Hier belegten die besten Frauen der phenox – Catrin Bannewitz, Ina Sittko und Sabrina Petschulat – den hervorragenden 23. Platz. Die Männer erreichten Platz 42 der Männerwertung.

Für die Vorbereitung auf den Lauf hatte sich innerhalb der Firma eine Läufergruppe zusammengefunden, die sich auch weiterhin regelmäßig zusammen fit halten möchte. Wichtiger allerdings als der sportliche Erfolg, war allen der Spaß an der Veranstaltung. Dass der definitiv vorhanden war zeigt die Tatsache, dass alle diesjährigen Teilnehmer auch nächstes Jahr wieder dabei sein wollen.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr