Wir können Gesundheit
26 Apr

Fortbildung des St. Anna Hospital Herne – praktische Übung mit dem Ultraschallgerät

Mittwoch, 26. April 2017, 18:00 bis 20:00 von St. Elisabeth Gruppe GmbH

Am 26. April lädt die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie gemeinsam mit der Klinik für Gastroenterologie interessierte Ärzte zur praktischen Fortbildung „Sonographie der Bauchdecke und der Leiste in der Praxis“ in das St. Anna Hospital Herne ein. Neben Expertenvorträgen warten auch praktische Übungen auf die Teilnehmer.

Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern Fachvorträge von Experten des St. Anna Hospital über die Anatomie der Bauchdecke und der Leistenregion. Die Referenten sprechen zudem über verschiedene Hernienarten, deren Differentialdiagnose und aktuelle Operationstechniken. Danach besteht die Möglichkeit zur Übung mit dem Ultraschallgerät am Patienten. Bei einem anschließenden Imbiss findet sich ausreichend Zeit zum fachlichen Austausch.

Die Operation der Leistenhernie ist einer der häufigsten chirurgischen Eingriffe in Deutschland. Umgangssprachlich ist bei diesem Krankheitsbild auch von einem Leistenbruch die Rede, also einem Durchbruch der Bauchwand in der Leistengegend, der meistens operativ behandelt werden muss. Das Ultraschallgerät kann die Diagnosestellung unterstützen.

Die Fortbildungsveranstaltung für medizinisches Fachpersonal findet am 26.04.2017 ab 18.00 Uhr im Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital, Am Ruschenhof 24, 44649 Herne, statt. Die Anmeldung ist telefonisch unter Fon 0 23 25 – 986 – 20 51 oder per E-Mail an chirurgie@annahospital.de möglich.


Bildgebung & Radiologie

Zurück zur Terminübersicht

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr