Wir können Gesundheit

Neue Pflegedienstleitung am St. Marien-Hospital Mülheim

Contilia am 24.03.16

Name Auftraggeber: Stets E-Mail Auftraggeber: Hans-Joerg.Stets@uk-essen.de Kostenstelle: 96082000 Datum: 05.01.2015 Name des Fotografen: Martin Kaiser
Name Auftraggeber: Stets
E-Mail Auftraggeber: Hans-Joerg.Stets@uk-essen.de
Kostenstelle: 96082000
Datum: 05.01.2015
Name des Fotografen: Martin Kaiser
Diplom-Pflegewirtin Sabine Keysberg hat ihre Position als Pflegedienstleiterin im St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr am 1. April 2016 aufgenommen.

Nach langer Vakanz ist die Stelle der Pflegedienstleitung neu besetzt worden. Sabine Keysberg war zuvor als Klinikpflegedienstleiterin in der Uniklinik Essen für die Bereiche Neurologie mit Stroke Unit, Allgemein- und Viszeral- und Transplantationschirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie verantwortlich. Ihr letztes Projekt war der Neubau einer neurochirurgischen Intensivstation mit Stroke Unit. Neben den Berufserfahrungen im Pflegemanagement ist sie Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie und hat zudem umfangreiche Erfahrungen in der Dialyse. Darüber hinaus war Sabine Keysberg in der Uniklinik Essen für Personalrecruiting verantwortlich. Im Hinblick auf den nahenden Bezug des Neubaus machte sie es möglich, kurzfristig die Position im St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr zu übernehmen. „Ich freue mich sehr auf die neue und spannende Aufgabe“, so Keysberg.

Gesundheitsberufe

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 106 Queries
  • 0,830 Seconds
  • Page ID: 855
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr