Wir können Gesundheit

Aufsichtsrat mit neuer Spitze

St. Elisabeth Gruppe GmbH am 11.06.18

Dr. Hans Willmes (r.) übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr, Gerhard Gras (l.) tritt seine Nachfolge als stellvertretender Vorsitzender an.

Dr. Hans Willmes ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr. Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung am 06. Juni 2018 wurde Dr. Hans Willmes einstimmig von den Aufsichtsratsmitgliedern zum Vorsitzenden gewählt.

„Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und nehme diese mir übertragene verantwortungsvolle Position gerne an“, so Dr. Willmes. Der Allgemeinmediziner und Rechtsanwalt für Sozial- und Medizinrecht, der bislang als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender tätig war, tritt mit sofortiger Wirkung die Nachfolge des verstorbenen Dr. Johannes Baumann an. Der selbstständige Rechtsanwalt und Geschäftsführer des St. Josefshaus Witten-Annen gGmbH Gerhard Gras wurde als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender gewählt.

Die Hauptaufgaben des Aufsichtsrates in einer GmbH bestehen in der Kontrolle der Geschäftsführung. Der Aufsichtsrat der St. Elisabeth Gruppe setzt sich aus zehn Personen mit unterschiedlichen fachlichen und beruflichen Kompetenzen zusammen. Neben dem neu gewählten Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Hans Willmes und dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Gerhard Gras gehören zu den Mitgliedern: Wilfried Benning, Geschäftsführender Gesellschafter der Vogelsang & Benning GmbH, Ralph Ishorst, Direktor der NRW Bank, Prof. Dr. Thomas Lux, Professur für Prozessmanagement im Gesundheitswesen und Leitender Direktor des Competence Center eHealth an der Hochschule Niederrhein, Fachbereich Gesundheitswesen, Frank Westerhaus, Niedergelassener Arzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Magdalena Sonnenschein, ehemalige Geschäftsführerin des DRK Kreisverbandes Wanne-Eickel, Martin Cattes, Geschäftsführender Gesellschafter der Cattes Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Hermann Mühlthaler, ehemaliger Leiter der Sozialabteilung der Opel AG sowie Olaf Overmans, langjähriger Geschäftsführer der Cura Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft für Soziale Einrichtungen mbH Paderborn/ Dortmund.

Ebenfalls neu gewählt wurde der Kuratoriumsvorsitz der St. Elisabeth Stiftung Herne. Der neue Vorsitzende ist Ralph Ishorst. Der stellvertretende Vorsitzende der St. Elisabeth Stiftung Herne bleibt Dr. Hans Willmes.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr