Wir können Gesundheit

Chirurgische Themen für Patienten und Interessierte aufbereitet

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH am 14.01.19

#Ihr breit gefächertes Behandlungsspektrum mit der dahinter stehenden fachlichen Expertise möchte die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Patienten und Interessierten in einer Seminarreihe vorstellen und zugleich eine Möglichkeit der Orientierung bieten, wenn es darum geht, mit einer Diagnose bzw. einem Krankheitsbild den richtigen Ansprechpartner zu finden. Außerdem ist es den beiden Referenten Dr. med. Jörg Celesnik (Chefarzt der Klinik) und Dr. med. Bernhard Limper (Ltd. Oberarzt) wichtig, neben der Weitergabe von wichtigen Informationen auch einen Raum für Fragen der Teilnehmer und den Austausch miteinander zu schaffen.

Jede der fünf geplanten 90minütigen Veranstaltungen startet um 17 Uhr und wird mit der Einladung zu einem kleinen Imbiss geschlossen. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung wird allerdings um Anmeldung im Sekretariat der chirurgischen Klinik unter der Nummer 02041 15-1001 gebeten.

Den Auftakt der Seminarreihe macht das Thema „Behandlungsmöglichkeiten bei Schilddrüsenerkrankungen“ am 4. Februar 2019. Es folgen die Themen „Neues aus der Unfallchirurgie und Orthopädie“ (1. April 2019), „Das Darmzentrum am Knappschaftskrankenhaus Bottrop“ (1. Juli 2019), „Sodbrennen und Zwerchfellbruch – Diagnose und Therapie“ (2. September 2019) und „Hernienzentrum – Spezialisten für Leisten- und Bauchwandbrüche“ (18. November).

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2019

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr