Wir können Gesundheit

Top Regionales Krankenhaus 2019

Evangelische Krankenhaus Mülheim zum wiederholten Male ausgezeichnet

Ategris Regionalholding GmbH am 02.01.19

Geschäftsführer Nils B. Krog, PD Dr. Alexander Stehr (Chefarzt der Gefäßchirurgischen Klinik), Prof. Dr. Heinz-Jochen Gassel (Ärztlicher Direktor) und Evamaria Borow (Leitung Pflegemanagement) freuen sich über die Auszeichnungen. ©EKM/Matthias Duschner

Diese Auszeichnung erhält das Evangelische Krankenhaus Mülheim (EKM) zum wiederholten Mal vom Nachrichtenmagazin Focus. Auch die Gefäßchirurgische Klinik wird als „Top Klinik“ geführt.

Das Evangelische Krankenhaus Mülheim (EKM) gehört 2019 erneut zu den Top-Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen – wie schon in den vergangenen Jahren. „Wir leisten hier sehr gute Arbeit mit hervorragender medizinischer Qualität und Patientennähe. Dass wir das Siegel nun erneut erhalten, zeigt, dass wir in unseren Bemühungen nicht nachlassen“, sagt Nils B. Krog, Geschäftsführer des EKM.

Neben dem Gesamt-Krankenhaus wird auch die Gefäßchirurgische Klinik des EKM vom Focus ausgezeichnet. Sie gehört zu den besten in Deutschland. „Die Patienten werden von uns umfassend betreut – egal, ob sie mit Venenleiden und Krampfadern zu uns kommen oder wegen eines hochkomplexen Eingriffs wie dem Einsatz von speziellen, individuellen Gefäßprothesen“, sagt Chefarzt, PD Dr. Alexander Stehr.

Für den bundesweiten Vergleich der Krankenhäuser wertet das unabhängige Recherche-Institut MINQ für den Focus große Datenmengen aus und befragt Ärzte und Experten. Die Focus-Liste ist Deutschlands größter Krankenhausvergleich.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2019

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr