Wir können Gesundheit

Neue Chefärztin in der Klinik für Angiologie

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH am 04.11.19

Geschäftsführer Dr. André Schumann (r.) und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Gernold Wozniak begrüßen Dr. Anke Mikalo in ihrer neuen Position als Chefärztin.

Seit dem 1. November 2019 hat die Klinik für Innere Medizin III – Angiologie am Knappschaftskrankenhaus Bottrop mit Frau Dr. Anke Mikalo eine neue Chefärztin.

Die Fachärztin für Innere Medizin und Angiologie kam 2013 als Oberärztin in das Team des damaligen Chefarztes Dr. Jürgen Ranft und erhielt dort Anfang 2018 den Posten der Leitenden Oberärztin.
Nachdem sich Dr. Ranft im Juni 2018 in den Ruhestand verabschiedet hatte, übernahm Frau Dr. Mikalo zunächst kommissarisch die Leitung der Angiologie. Die Betriebsleitung des Krankenhauses freut sich nun, der erfahrenen Fachärztin die Klinikleitung ganz offiziell zu übertragen.

Als einer der medizinischen Leuchttürme am Knappschaftskrankenhaus Bottrop arbeitet die Klinik für Angiologie eng mit den Gefäßchirurgen des Hauses zusammen. Gemeinsam bilden sie seit vielen Jahren ein Gefäßzentrum, um die Lebensqualität der an einer Gefäßkrankheit leidenden Patienten weitestgehend wieder herzustellen. Das Fachzentrum ist durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) in Berlin zertifiziert. Diese Auszeichnung garantiert, dass das Gefäßzentrum sowohl fachliche Kompetenz besitzt als auch strukturelle Vorgaben erfüllt, um die Versorgung der Patienten auf einem qualitativ hohen Niveau zu erbringen. „Mit Frau Dr. Mikalo habe ich im Gefäßzentrum eine kompetente und erfahrene Partnerin an meiner Seite“, so Prof. Dr. Gernold Wozniak, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Ärztlicher Direktor und Mitglied der Betriebsleitung. „Wir arbeiten jetzt schon längere Zeit zusammen und ich freue mich, mit unser beider Expertise, den Patienten die jeweils bestmögliche Behandlung bieten zu können.“

Herz & Kreislauf

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr