Wir können Gesundheit

Frau Prof. Anke Reinacher-Schick erhält RUB-Lehrstuhl

Kath. Klinikum Bochum gGmbH – Universitätsklinikum der RUB am 24.02.21

Prof. Anke Reinacher-Schick
Kath Kliniken Bochum – Foto: Jakob Studnar

Aufgrund ihres außerordentlichen Engagements auf dem Gebiet der Krebsmedizin ist Frau Prof. Anke Reinacher-Schick von der Ruhr-Universität Bochum zur Lehrstuhlinhaberin für das Fach Hämatologie und Onkologie berufen worden. Mit dem formellen Dienstgrad einer W3-analog Professur übernimmt sie als Klinikdirektorin am Universitätsklinikums St. Josef-Hospital damit die selbständige Vertretung des Faches für die entsprechenden Forschungs- und Lehraktivitäten. Bereits in den vergangenen Jahren hat sich Frau Prof. Reinacher-Schick maßgeblich in zahlreiche wissenschaftliche nationale Studien sowie in Projekte der Ruhr-Universität eingebracht; es ist ihr ausdrückliches Ziel, neben der qualitativ hochwertigen Patientenversorgung ihr dahingehendes Engagement weiter zu intensivieren.

Die Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, die bereits seit mehreren Jahren eine strukturelle Eigenständigkeit besaß, war bislang akademisch der Medizinischen Klinik I (Direktor: Prof. Wolfgang E. Schmidt) zugeordnet; fortan besitzt sie den Status einer separaten Universitätsklinik (Medizinische Klinik V). Auch wenn die Berufung primär personengebunden ist, betont Frau Prof. Reinacher-Schick die Gemeinschaftsleistung: „Mein Dank gilt unserem Team für das hohe Engagement für das Fach, unsere Patienten und die Abteilung. Ohne den weit überdurchschnittlichen Einsatz wäre diese Entwicklung nicht möglich gewesen.“ Zudem verweist sie auf das gute und engmaschige Zusammenspiel mit den angrenzenden Disziplinen, wie der Chirurgie, der Strahlentherapie, der Gastroenterologie und der Radiologie, von dem die häufig schwer erkrankten Patienten auch zukünftig bestmöglich profitieren sollen.

Die Geschäftsführung des Katholischen Klinikums Bochum gratuliert Frau Prof. Reinacher-Schick herzlich zur Berufung und freut sich auf die Fortführung der vertrauensvollen und erfolgreichen Zusammenarbeit.

Gesundheitsforschung Krebs

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 109 Queries
  • 0,803 Seconds
  • Page ID: 10634
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr