Wir können Gesundheit

Gemeinsame Ausbildung von Praxisanleitern für die Pflege an der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein

St. Franziskus-Stiftung Münster am 31.08.21

22 Pflegefachkräfte aus dem St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort, dem St. Josef-Krankenhaus Moers, dem St.-Clemens-Hospital Geldern dem Sankt Josef-Hospital Xanten und dem Hospital zum Heiligen Geist haben ihre Weiterbildung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter an der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein erfolgreich abgeschlossen.

Freuen sich über den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung: die Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter mit ihrer Kursleiterin Deborah Schimetzek.

Die berufsbegleitende viermonatige Weiterbildung umfasste 300 Unterrichtstunden, sie bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihre Tätigkeit als Praxisanleiter in der Ausbildung des Pflegenachwuchses und bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter in ihren Einrichtungen vor. Wichtige Themen der Weiterbildung waren Pädagogik und Didaktik, Gestaltung von Anleitungssituationen, Lernpsychologie, Pflegewissenschaft und rechtliche Grundlagen. „Besonders im Blick hatten wir die Herausforderungen, die sich für die Praxisanleiter durch die generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann ergeben.“ so Akademieleiter Andre Geurtz. Die Ausbildungsberufe der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege sind in einer gemeinsamen Ausbildung zusammengeführt, um die Kompetenzen der Pflegenden zu stärken.

Über ihre erfolgreiche Weiterbildung freuen sich: Dominik Bischoff, Lara Borgmann, Nick Brinkmann, Pia Dickerboom, Andrea Everaerts, Nina Maria Franken, Anna Gioia, Patrick Heiduk, Christine Jansen, Mehmet Can Kabak, Marc Katakis, Dennis Kröner, Laura Mauermann, Agnes Mehlig, Sarah Viktoria Mojzesz, Angelika Salamon, Jasmin Schickerling, Verena Spies, Mira Stammen, Janette Stratemann, Johanna van den Boom und Sabine Wehmöller.

Gesundheitsberufe

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 108 Queries
  • 0,802 Seconds
  • Page ID: 11804
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr