Wir können Gesundheit

rehaVital nutzt Caseform für die digitale Hilfsmittelversorgung

nubedian GmbH am 22.12.21

Als einer der führenden Verbundgruppen im medizinischen Hilfsmittelmarkt stellt sich die rehaVital Gesundheitsservice GmbH weiter digital auf und setzt die Entlass- und Überleitungsplattform Caseform für die digitale Hilfsmittelversorgung ein. Caseform vernetzt dabei deutschlandweit Krankenhäuser mit den rehaVital-Mitgliedsunternehmen.

Das Krankenhauszukunftsgesetz wirkt momentan als Digitalisierungstreiber für die Krankenhäuser. Neben den Kliniken sind ebenfalls die Nachversorger betroffen, welche im Rahmen der ganzheitlichen Patientenversorgung im Entlassprozess eine wesentliche Rolle einnehmen. Vor diesem Hintergrund hat sich die rehaVital, einer der führenden Verbundgruppen im deutschen Hilfsmittelmarkt, dazu entschlossen, die Entlassplattform Caseform für die digitale Hilfsmittelversorgung einzusetzen. „Durch das KHZG stellen sich die Krankenhäuser langfristig digital auf. Diesen wichtigen Schritt müssen wir mitgehen. Wir sehen die Zusammenarbeit als strategischen Meilenstein in Richtung Digitalisierung und schaffen dabei einen Zusatznutzen für den gesamten Verbund. Unsere Mitglieder erhalten einen erweiterten Marktzugang und können sich dank digitaler Plattform mit den Akteuren einfach und sicher sektorenübergreifend austauschen“, erläutert Frank Rosenbach, kaufmännischer Leiter und Chief Digital Officer bei der rehaVital.

Über die IT-Plattform Caseform können die rund 115 rehaVital-Mitgliedsunternehmen an über 650 Standorten die Hilfsmittel-Anfragen der Kliniken entgegennehmen. Dabei suchen die Kliniken basierend auf dem GKV-Hilfsmittelverzeichnis entsprechende Nachsorgeprodukte. Die Hilfs- und Homecareanbieter geben ihre Produktgruppen, Vertragspartner und entsprechende Versorgungsgebiete an, sodass passgenau die Versorgungsanfragen bedient werden können. Unter Berücksichtigung des Kostenträgers und Wahlrecht des Patienten wird schließlich einem Hilfsmittelanbieter der Versorgungsauftrag erteilt. Eine transparente und compliance-gerechte Auftragsvergabe sowie DSGVO-konforme Kommunikationswege besitzen dabei höchste Priorität.

Die nubedian GmbH hat bereits, durch eine seit Ende 2019 bestehende Kooperation mit einem weiteren Leistungserbringerverbund, deutschlandweit zahlreiche Anbieter aus dem Bereich Hilfsmittel/Homecare auf der Plattform und besitzt fundierte Erfahrungen in diesem Versorgungsbereich. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit. Die rehaVital spielt eine zentrale Rolle im Hilfsmittelmarkt. Uns vereint die jahrelange Erfahrung und hohe Marktabdeckung in Deutschland. Mit dem Zugang zu rehaVital-Häusern über unsere Plattform unterstützen wir die Krankenhäuser bei der reibungslosen und flächendeckenden Organisation der Hilfsmittel“, ergänzt Mathias Schmon, Geschäftsführer der nubedian GmbH.

IT im Gesundheitswesen

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr