Wir können Gesundheit

Telekonsile des Krankenhaus Bethanien Solingen mit eigener Akte

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH am 16. November 2022

Die RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH (RZV) entwickelt derzeit eine Zentrumsakte für das renommierte Lungenfachkrankenhaus Bethanien gGmbH in Solingen, mit dem Ziel, den Kommunikationsprozess im Rahmen der Telekonsultation mit externen Krankenhäusern nachhaltig elektronisch abzubilden. Das Krankenhaus Bethanien gGmbH führt bereits seit vielen Jahren Telekonsile durch, für eine strukturierte Dokumentation der Online-Beratungen gab es aber bislang keine digitale Lösung.

Dies soll sich nun mit dem Einsatz der Elektronischen Fallakte der RZV ändern. Die RZV-EFA ist eine Kommunikationsplattform, auf der Ärztinnen und Ärzte sowie andere Leistungserbringer Informationen zu gemeinsam behandelten Patienten datenschutzgerecht austauschen können. Die Fallakte unterstützt damit einen schnellen Zugriff auf behandlungsrelevante Dokumente. Nun wird ein HTML-Formular zur konsultationsbegleitenden Dokumentation für die Indikation Lunge entwickelt. Dieses Formular kann direkt aus der RZV-EFA heraus geöffnet werden. Da die RZVEFA die Anforderung des Gemeinsamen Bundeschausschusses zur Dokumentation von Telekonsilen bereits erfüllt, prüft das Lungenfachkrankenhaus, ob es sich mit seiner besonderen Fachexpertise als Zentrum anerkennen lassen und somit Zuschläge erhalten kann.

IT im Gesundheitswesen Lunge & Atemwege

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr