Wir können Gesundheit

26 Pflegefachassistenten legen erfolgreich das Examen ab

St. Elisabeth Gruppe GmbH am 25. April 2024

Am Donnerstag, dem 28. März 2024, haben 26 Pflegefachassistenten ihre Ausbildung bei der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr erfolgreich beendet. Während der einjährigen Ausbildung haben sie alles erlernt, um die Grundversorgung von Patienten zu übernehmen und Pflegefachkräfte in unterschiedlichen Pflegesituationen zu unterstützen.

26 examinierte Pflegefachassistenten freuen sich über ihren Abschluss.

Hinter den ehemaligen Auszubildenden liegen insgesamt 1.650 Stunden Ausbildung, die abwechselnd in Theorie- und Praxisblöcken absolviert wurde. Mindestens 950 Stunden wurden praktisch in den unterschiedlichen Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe und ihrer Kooperationspartner absolviert. Die restlichen Stunden haben sie in der Pflegeschule am Campus absolviert. Dort lernen die angehenden Pflegefachassistenten unter anderem, unter welchen Aspekten die Pflege des Menschen betrachtet werden kann und was lebensweltbezogene Pflege ausmacht. Jetzt sind alle Prüfungen bestanden und die Pflegefachassistenten starten in das Berufsleben.

„Alle examinierten Pflegefachassistenten sind nun bestens auf ihren zukünftigen Berufsalltag in den unterschiedlichen Einrichtungen vorbereitet“, erklärt Sabine Dreßler, Leitung der Pflegeschule der St. Elisabeth Gruppe.

Eine Ausbildung zur Pflegefachassistenz in der St. Elisabeth Gruppe startet in diesem Jahr noch zum 01.09.2024. Informationen rund um die Ausbildung gibt es hier: www.elisabethgruppe.de/campus/ausbildung/pflegefachassistenz-ausbildung

Gesundheitsberufe

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr