Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online

Professor Burkhard Dick gehört erneut zu den angesehensten Augenspezialisten der Welt

Englische Fachzeitschrift listet Bochumer Ophthalmologen in seiner „Power List 2024“ unter den Top 20

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH am 29. Mai 2024

Alljährlich im Frühjahr veröffentlicht die Zeitschrift „The Ophthalmologist“ ihre Power List mit den weltweit hundert angesehensten und einflussreichsten Augenärztinnen und Augenärzte – ein weithin mit Spannung erwartetes Ereignis. Bei der Bekanntgabe der Liste wurde zum wiederholten Male Prof. Dr. Burkhard Dick, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, diese in der Fachwelt stark beachtete Auszeichnung zuteil.

Quelle: Andreas Beyna, UK Knappschaftskrankenhaus Bochum

Die von Ophthalmologen auf fünf Kontinenten gelesene Zeitschrift „The Ophthalmologist“ würdigte mit der Platzierung von Professor Burkhard Dick abermals dessen zahlreiche Innovationen in der modernen Augenchirurgie. Dick gilt als ein Wegbereiter der Operation des Grauen Stars mit dem Femtosekundenlaser, der diese in Deutschland häufigste aller Interventionen in der Medizin noch präziser und sicherer machen soll. Dick hat ferner auf zahlreichen anderen Feldern der Augenheilkunde weltweit beachtete Pionierleistungen vollbracht wie in der refraktiven Chirurgie (der operativen Behandlung von Fehlsichtigkeiten) und in der Behandlung des Glaukoms, der im Volksmund „Grüner Star“ genannten chronischen Erkrankung des Sehnervs.

„Das freut mich riesig“, erklärte Burkhard Dick nach Veröffentlichung der Power List und fügte hinzu: „Das ist eine große Ehre – aber nicht für mich allein, sondern für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserer Klinik. Sie alle leisten Erstaunliches und das oft unter einer enormen Belastung. Es ist Teamwork und zeigt, dass der eine für den anderen da ist. Das hat die Augenklinik zu einem auch international so renommierten Zentrum gemacht – und genau dies bringt die Platzierung auf der Power List zum Ausdruck.“

Auf der Liste der „Top 100“ Augenärzte sind lediglich drei weitere deutsche Augenärzte beziehungsweise Forscher vertreten, Prof. Dr. Jost Jonas (Mannheim), Prof. Dr. Gerd U. Auffarth (Heidelberg) und Prof. Dr. Achim Langenbucher (Homburg/Saar). Wie in jedem Jahr sind die meisten dieser Top-Experten in den USA tätig, gefolgt von Augenärztinnen und Augenärzten aus dem Vereinigten Königreich. Für den Bochumer Ophthalmologen war die Listung auf den „Top 20“ die zweite Ehrung binnen weniger Tage: erst am Wochenende war Burkhard Dick zum künftigen Präsidenten einer der größten augenärztlichen Fachgesellschaften, der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) gewählt worden.

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit