Wir können Gesundheit

Mighty U

Adaptive Therapieunterstützung für Kinder mit Cerebralparese

Themenfeld , ,

Mighty U

Adaptive Therapieunterstützung für Kinder mit Cerebralparese

Zur Website

Ziel des Projektes MightyU ist es, ein Trainingsunterstützungssystem für Kinder und Jugendliche mit einer frühkindliche Hirnschädigung (infantile Cerebralparese – ICP) zu erforschen und zu entwickeln, bei dem das soziale Umfeld der Patienten über eine virtuelle Umgebung mit einbezogen wird. Im Gegensatz zu den vorhandenen Therapieinstrumenten kann MightyU auch im Heimgebrauch angewendet werden. MightyU erlaubt den Patienten, spielerisch ihre Muskeln zu entspannen und ihren Bewegungsapparat zu stärken.

Dieses System bietet durch eine automatische Anpassung der Spielschwierigkeit und spezifischen Inhalten der Spielwelt eine dauerhafte Motivation. Die Anwendung kann alleine oder gemeinsam mit weiteren Spielern genutzt werden. Die Muskelspannung und die Bewegungsdaten der Anwender werden durch Sensoren erfasst und auf die Software übertragen. Die Trainingsanalysen können von professionell Pflegenden für Anpassungen am Therapieplan hinzugezogen werden.

Durch das geplante Produkt ergeben sich erhebliche Chancen zur Verbesserung des Therapieerfolges, zur Erweiterung erstattungsfähiger Angebote sowie zur Entlastung von professionell beteiligten Akteuren. (BMBF)

Partner

Alle Projekte und Initiativen

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr