Wir können Gesundheit

REXO

Smarte Armrehabilitation mit Soft-Exoskelett

Themenfeld ,

REXO

Smarte Armrehabilitation mit Soft-Exoskelett

Zur Verbesserung der Rehabilitation bei neurologisch bedingten Beeinträchtigung der Arm- und Greiffunktionen wird ein biomechanisch konzipiertes, adaptives Exoskelett für die oberen Extremitäten entwickelt und explorativ getestet.

Das Exoskelett berücksichtigt die individuellen Randbedingungen der Erkrankung und kompensiert, soweit wie notwendig, die Dysfunktion, die die Ausführung von notwendigen Bewegungen verhindert oder unterstützt das Rehabilitationstraining durch antagonistische Aktivierung. Dabei liefert das System aufgrund intelligenter sensorischer und aktuatorischer Verknüpfung immer genau so viel Unterstützung oder Korrektur, wie in der jeweiligen Patientensituation notwendig ist.

Mit dem Exoskelett wird ein ganzheitliches Rehabilitationssystem entwickelt. Das System beinhaltet den Entwurf und die Implementierung von Bewegungsaufgaben in der virtuellen Realität, ein auf Biosignalen basierendes Feedback-System sowie einen generischen Decoder für invasive und nicht-invasive ‚Brain-Computer-Interfaces‘ (EFRE – Leitmarktwettbewerbs Gesundheit.NRW).

Partner

Alle Projekte und Initiativen

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr