Wir können Gesundheit
30 Mrz

10. Bochum-Essener Psychiatriegespräche

Samstag, 30. März 2019 von LWL-Universitätsklinikum Bochum

Diagnostik und Behandlung in Psychiatrie und Psychotherapie: Kontroversen

Anlässlich dieses Jubiläums haben wir uns erlaubt, den Ablauf und die Struktur der Gespräche etwas anders zu gestalten: Diesmal soll es um Kontroversen und Debatten gehen.

Wir alle haben Auffassungen und Meinungen zu diagnostischen Prozessen und zur Behandlung der jeweiligen Erkrankung. Dabei sind wir uns nicht selten uneinig, haben eventuell über die Jahre und Jahrzehnte verschiedene Erfahrungen gesammelt und stützen uns auf unterschiedliche Evidenzen. Daher wollen wir mit ausgewiesenen Experten auf deren jeweiligen Gebieten kontrovers über verschiedene Themen diskutieren: Über das ICD-11 und DSM-V, über Fragen der klassischen Psychopathologie und der modernen Krankheitslehre und der Frage „Pille und/oder Therapie“. Nach kurzen prägnanten Impulsreferaten und einer hoffentlich konstruktiven und argumentativ präzisen Diskussion auf dem Podium, hoffen wir, dass der Impuls der Diskussionsfreude auf das Auditorium überspringen wird. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser hoffentlich für alle sehr spannenden Veranstaltung(sform) begrüßen zu dürfen und freuen uns sehr auf Ihr Kommen und Ihre Beiträge am 30. März 2019, diesmal im Hörsaalzentrum des St. Josef-Hospitals Bochum.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Flyer.

Gesundheitsforschung Psyche & Verhalten

Alle Termine

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 101 Queries
  • 1,756 Seconds
  • Page ID: 6737
  • Template: single-termine.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr