Wir können Gesundheit
24 Feb

Samstag, 24. Februar 2024, 09:30 bis 17:00 in Bonn

Apothekerverband Nordrhein e.V.

16. Zukunftskongress öffentliche Apotheke

AVNR zieht Zwischenbilanz der Gesundheitspolitik der Bundesregierung

Der Apothekerverband Nordrhein e.V. lädt Sie sehr herzlich ins World Conference Center nach Bonn zum „16. Zukunftskongress öffentliche Apotheke“ am 24.02.2024 im beeindruckenden Ambiente des ehemaligen Deutschen Bundestages ein.

Der Kongress steht im Zeichen einer Zwischenbilanz der Gesundheitspolitik der Bundesregierung, des aktiven Dialogs mit Landes- und Bundespolitik und der herausfordernden Lage bei der Diabetestherapie.

Die Top-Themen auf einen Blick:
• Ein gesundheitspolitischer Lagebericht von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.

• Der Keynote-Vortrag zum Thema „Chronisch krank auf Dauer: Ist das Gesundheitssystem noch zu heilen?“ von Prof. Dr. Hendrik Streeck.
Als Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum und Mitglied im ExpertInnenrats des Bundeskanzleramts wird er die aktuelle Lage des deutschen Gesundheitssystems analysieren und angesichts von Kostendruck, Überbürokratisierung, demographischen Wandels und Fachkräftemangels auch neue Perspektiven aufzeigen.

• Die Podiums- und Plenardiskussion mit gesundheitspolitischen Vertretern der Bundestagsfraktionen.

• Unter dem Titel „Semaglutid und Co. – Neue Abnehmmittel im Fokus“ wird der bundesweit renommierte und vielfach ausgezeichnete Diabetologe Prof. Dr. Stephan Martin neben seiner fachlichen Einordnung neuer Abnehmmittel die herausfordernde Lage in der Adipositas- und Diabetestherapie angesichts der dramatischen Zunahme der Fallzahlen darstellen.

• Ebenfalls im Programm: Seminarangebot für PTA und PKA zum Thema „Herausforderung E-Rezept: Praktische Umsetzung in der Apotheke“.

• In einer Partnerausstellung werden über 20 Unternehmen ihre Innovationen für den Apothekenmarkt 2024 präsentieren.

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr


Alle Termine

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr