Gesundheitsmetropole Ruhr Tourbook online
14 Jun

Dienstag, 14. Juni 2022 , 18:00 | Herne

St. Elisabeth Gruppe GmbH

6. Update Lipidologie – Experten informieren zu Fettstoffwechselstörungen

Über das Thema Fettstoffwechselstörungen und ihre Folgeerkrankungen informiert ein Expertenteam im Rahmen des „6. Update Lipidologie“ des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum am Dienstag, den 14.06.2022 um 18.00 Uhr. Die Veranstaltung findet im Hörsaal 1 – 3 des Marien Hospital Herne statt und richtet sich an medizinisches Fachpersonal.

Bei Fettstoffwechselstörungen werden die sogenannten „primären“ von den „sekundären“ Fettstoffwechselstörungen unterschieden. Primär bedeutet, dass diese genetisch bedingt sind, während bei der sekundären Form erhöhte Blutfette im Rahmen von anderen Grunderkrankungen auftreten. Mögliche Folgeerkrankungen von Fettstoffwechselstörungen, wie beispielsweise Herzkreislauferkrankungen oder Bauchspeicheldrüsenentzündungen durch eine Erhöhung der sogenannten Triglyceride, können durch eine frühzeitige Diagnostik und passende Therapie verhindert oder verzögert werden.

Verschiedene Therapiemöglichkeiten sind deshalb auch Teil der Fachveranstaltung des Marien Hospital Herne. Im Rahmen der Vorträge widmen sich Experten den Neuigkeiten rund um die Themen Cholesterin, Triglyceride und Lp(a). Es werden Einblicke in die Zukunft der Lipoproteinapherese sowie zum HDL-Cholesterin gegeben. Außerdem werden praktische Fälle aus der Lipidambulanz diskutiert.

Die Fortbildung ist als Präsenzveranstaltung im Hörsaal 1 – 3 des Marien Hospital Herne geplant. Bei einer pandemiebedingten Änderung zu einer Online-Veranstaltung werden die angemeldeten Teilnehmer informiert. Eine Anmeldung ist bis zum 13.06.2022 online unter: www.marienhospital-herne.de/lipidupdate möglich. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer beantragt.

 


Alle Termine

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit Wir können Gesundheit

Eine TOUR durch die Gesundheitsmetropole Ruhr

Hier gelangen Sie zur PDF des Tourbooks. Sie können aber auch direkt in den unten stehenden Kapitel beginnen.