Wir können Gesundheit
31 Mai

Diversität entdecken an der HS Gesundheit

Dienstag, 31. Mai 2022, 15:30 bis 17:00 in Bochum

Hochschule für Gesundheit lädt am 31. Mai 2022 zum Diversity-Tag ein.

Zum deutschen Diversity-Tag am 31. Mai 2022, heißt die Hochschule für Gesundheit (HS Gesundheit) in Bochum alle Interessierten auf dem Gesundheitscamps NRW willkommen. Studierende, Beschäftigte sowie Interessierte Bürger*innen sind von 15:30 – 17:00 Uhr eingeladen, im Audimax dem Vortrag „Diversity an der Hochschule – ein weites Feld“ der Diplom-Politikwissenschaftlerin Ayla Satilmis von der Universität Bremen zu lauschen.

Die Hochschule für Gesundheit nimmt aktuell am Diversity Audit ‚Vielfalt gestalten‘ des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft teil. Ziel ist es, die Kultur der Gleichberechtigung, Gleichwertigkeit und Wertschätzung aller Mitglieder der Hochschule für- und miteinander zu stärken und auszubauen. In dem zweijähriges Verfahren entwickelt die Hochschule in internen Arbeitsgruppen sowie mit Hilfe einer externen Beratung eine passgenaue Diversity-Strategie, die an die vorangegangenen Aktivitäten der Hochschule anknüpft.

„Ich freue mich sehr, mit Ayla Satilmis eine ausgewiesene Diversity-Expertin an der Hochschule zu Gast zu haben. Sie wird die Bedeutungsvielfalt von Diversität im Hochschulkontext beleuchten und uns wichtige Impulse für unsere Handlungsfelder an der HS Gesundheit mitgeben“, erklärte Prof. Dr. Christian Walter-Klose, Professor für Behinderung und Inklusion und Projektleiter des Diversity Audits an der Hochschule für Gesundheit.

Die Hochschulbibliothek veranstaltet zum Diversity-Tag vom 31. Mai bis zum 06. Juni 2022 eine Themenwoche: „In unserem Themenregal finden Besucher*innen eine reiche Auswahl an Medien, die ein Augenmerk auf gesellschaftliche Vielfalt mit der Darstellung unterschiedlichster Bedarfe und Bedürfnisse in der Gesundheitsversorgung werfen. Auch über den Tag der Vielfalt hinaus möchten mit unserem Angebot besonders auch nicht-Hochschulangehörige ansprechen. In der Bibliothek der Hochschule für Gesundheit können alle Interessierten Medien ausleihen, solange Sie sich einen kostenlosen Bibliotheksausweis erstellen lassen“, erklärte Marina Betker, Leiterin der Hochschulbibliothek.

Zudem gibt es am Diversity-Tag ein buntes Rahmenprogramm aus Diversity-Menü in der Mensa und einer Mitmachaktion zum Thema „Das ist Diversität für mich“. Der Allgemeine Studierendenausschuss der Hochschule steuert ein Kuchenbuffet bei: „Mit unserem vielfältigen Kuchenbuffet möchten wir unseren Beitrag zum Diversity-Tag leisten und treffen damit hoffentlich jeden Geschmack. Denn genau wie wir Menschen ist jeder Kuchen für sich besonders und auf seine Art gut“, erklärte Svea-Marie Hinners, stellvertretende Vorsitzende des Astas Hochschule für Gesundheit in Bochum.

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr

Alle Termine

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr