Wir können Gesundheit
08 Feb

Fachtagung „Digitalisierung (in) der Sozialarbeit!?“

Mittwoch, 8. Februar 2023, 09:30 bis 15:00 in Essen

Digitalisierung – ein Megatrend, der inzwischen auch soziale Dienstleistungsbranchen erreicht hat, auch die Sozialarbeit: Sozialarbeiter*innen dokumentieren in E-Akten, kommunizieren mit Kolleg*innen, anderen Dienstleister*innen und Klient*innen über E-Mail, Messenger-Dienste und Videokonferenz-Tools, nutzen Soziale Medien zur Kontaktaufnahme und Weitergabe von Informationen usw. Laptops, Tablets und Smartphones sind damit zu alltäglichen Arbeitsmitteln geworden.

Daraus ergeben sich für Sozialarbeiter*innen und ihre Klient*innen vielfältige Chancen und Möglichkeiten. Gleichzeitig sind aber auch Vorbehalte abzubauen und Rahmenbedingungen zu gestalten.West und Westfalen eine Fachtagung. Geplant sind Impulsvorträge von Silke Völz (Institut Arbeit und Technik (IAT /Westfälische Hochschule) und Prof. Dr. Caroline Richter (Evangelische Hochschule Bochum), eine Darstellung der gewerkschaftlichen Perspektive von Pamela Strutz (ver.di NRW
) und Diskussionsrunden u.a. zu folgenden Fragen: Wie kann die Sozialarbeit der Zukunft aussehen? Inwiefern können Sozialarbeiter*innen die Vorteile der Digitalisierung nutzen? Welchen Herausforderungen müssen sie sich stellen? Wie können sie up-to-date bleiben und ihren Klient*innen in deren Lebenswelt begegnen? Wie können die Arbeitsbedingungen so gestaltet werden, dass sie ihre Arbeit schaffen (und nicht umgekehrt)?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist notwendig (über Monya.Buss@verdi.de).

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr

Alle Termine

© 2023 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr