Wir können Gesundheit
07 Nov

Herzrhythmusstörungen erkennen und behandeln

Mittwoch, 7. November 2018, 17:00 bis 19:00 von St. Elisabeth Gruppe GmbH

Experten informieren im Marien Hospital Herne

Es rast, es hüpft oder es setzt plötzlich kurz aus – gerät das Herz aus dem Takt, fühlt es sich oft nicht nur unangenehm an, es kann bei starken Unregelmäßigkeiten auch zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Wie man Herzrhythmusstörungen erkennt und behandelt, stellen Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe, Direktor der Medizinischen Klinik II – Kardiologie und Angiologie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum und sein Team im Rahmen des Herz-Aktionstages am 07.11.2018 vor. Eingeladen sind Patienten, Angehörige und Interessierte.

„Unter Herzrhythmusstörungen versteht man Unregelmäßigkeiten der Herzschlagfolge, die in Form von Herzstolpern oder kurzzeitigen Herzaussetzern auftreten können. Nicht immer sind diese krankhaft. Gut über Symptome und Risikofaktoren informiert zu sein, ist trotzdem entscheidend, denn oft ist die Reaktionszeit ein wichtiger Faktor, wenn es um eine erfolgreiche Behandlung im Ernstfall geht“, erzählt Klinikdirektor Trappe. „Mit unserer Veranstaltung möchten wir allen Interessierten die Gelegenheit geben, diese Informationen aus verlässlicher Quelle zu erhalten, Fragen zu stellen und unsere Klinik kennenzulernen.“ So bieten die Experten ein vielfältiges Programm an: Sie zeigen den Besuchern Reanimationstechniken für den Ernstfall, stellen neueste Behandlungsmöglichkeiten für Rhythmusstörungen vor und demonstrieren mit der Herzsportgruppe, wie sportliche Aktivität das Herz-Kreislaufsystem auf Trab bringt.

Nach dem Rahmenprogramm informieren die kardiologischen Experten mit Vorträgen darüber, welche Rhythmusstörungen es gibt, wie man sie erkennt und welche Behandlungsmöglichkeiten heute zur Verfügung stehen.

Alle Interessierten sind herzlich zu der Veranstaltung am 07. November 2018 eingeladen. Das Rahmenprogramm findet von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Eingangshalle des Marien Hospital Herne, die Vorträge von 17.00 bis 19.00 Uhr im Hörsaal 1 – 3, Hölkeskampring 40, 44625 Herne statt. Information und Anmeldung unter Fon 0 23 23 – 499 – 56 09.


Herz & Kreislauf

Zurück zur Terminübersicht

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr