Wir können Gesundheit
31 Jan

Instagram-Livestream zur Pflegeausbildung

Dienstag, 31. Januar 2023, 18:00 in Virtuell

Pflegekräfte treffen täglich auf unterschiedliche Krankheitsbilder und Menschen, für die sie verantwortlich sind. Ebenso vielfältig sind auch ihre Aufgaben, die sie in den verschiedenen Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe übernehmen: Blut abnehmen, Infusionen vorbereiten, Verbände wechseln, Medikamente vorbereiten oder Patienten zu Untersuchungen begleiten – das alles und vieles mehr ist Pflege. Einen Einstieg in den Pflegeberuf und die Möglichkeit auf vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen bietet eine Ausbildung. Um Fragen zu der Pflegeausbildung in der St. Elisabeth Gruppe zu beantworten und Interessierte über die Tätigkeit in der Pflege zu informieren, gibt es am Dienstag, dem 31.01.2023, um 18 Uhr ein digitales Angebot. Über den Instagram-Account @karriere_st.elisabeth_gruppe können Interessierte ihre Fragen an einen Lehrer der Pflegeschule stellen.

Menschen beim ersten Aufstehen nach der Operation unterstützen, Neugeborene in den frühesten Lebensstunden versorgen, im Notfall Ansprechpartner für Patienten und Angehörige sein, das alles sind Beispiele für die Aufgaben von Pflegekräften – doch Pflege ist noch so viel mehr. Pflege umfasst die Betreuung von Patienten aller Altersgruppen von jung bis alt. In der St. Elisabeth Gruppe erhalten Pflegeauszubildende während der Ausbildung Einblicke in unterschiedliche Fachabteilungen der Gruppe und können in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen Patienten versorgen. Der Theorieunterricht erfolgt am modernen Campus der St. Elisabeth Gruppe.

Doch vor dem Start in die Ausbildung gibt es viele Fragen: Welche Voraussetzungen gibt es für eine Pflegeausbildung und wie läuft die Bewerbung ab? Was passiert in den Theoriephasen am Campus und in den praktischen Einsätzen in den verschiedenen Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe? Und welche Einsatzbereiche und Karrieremöglichkeiten bietet eine Ausbildung in der Pflege? Um mit Interessierten in den Austausch zu treten, bietet die Pflegeschule erstmals das Angebot eines Instagram-Livestreams an. „Im Rahmen des Livestreams haben Interessierte die Möglichkeit sich über die Ausbildung und die Aufgaben in der Pflege, aber auch spätere Karrieremöglichkeiten zu informieren“, sagt Sabine Dreßler, Leitung der Pflegeschule.

Zuschauer können Fragen stellen

Während der Veranstaltung können Zuschauer Fragen über die Kommentarfunktion stellen. Wer bereits vor dem Livestream Fragen rund um das Thema Pflegeausbildung hat, kann diese per Nachricht an den Instagram-Account @karriere_st.elisabeth_gruppe senden. Die Fragen werden gesammelt und im Livestream beantwortet.

Die digitale Veranstaltung kann von zuhause aus als Livestream auf dem Instagram-Account @karriere_st.elisabeth_gruppe verfolgt werden. Interessierte gehen am 31.01.2023 um 18.00 Uhr auf das Profil, dort können sie sich über ein Tippen auf das bunt umrandete Profilbild in das Livevideo einschalten. Der Livestream kann über das Smartphone oder Tablet verfolgt werden. Ein eigener Instagram-Account ist notwendig.

Gesundheitsberufe

Alle Termine

© 2023 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr