Wir können Gesundheit
11 Mrz

Montag, 11. März 2024, 18:00 in Mülheim

ZENIT

Inward AMR Innovation Mission UK 2024

Das zunehmende Auftreten von Antibiotikaresistenzen stellt eine ernstzunehmende Herausforderung für Medizin und Gesellschaft dar. Zur Eindämmung von AMR (antimicrobial resistance) gibt es die folgende Bewerbungsmöglichkeit zur Teilnahme an einer Delegationsreise:

Vom 2. bis zum 7. Juni 2024 veranstaltet das Enterprise Europe Network eine Company Mission nach UK. Organisator ist eine der britischen Netzwerkorganisationen, Innovate UK, der für ausgewählte, globale Unternehmen aus dem Bereich AMR in Großbritannien eine Tour organisiert. NRW.Europa ist Mitgoranisator.

Dabei wird die Delegation drei der britischen AMR-Hotspots besuchen. An jedem Standort werden Sie Teil eines interaktiven Programms mit Vorträgen, Unternehmenspräsentationen, Matchmaking-Sitzungen, Führungen und einem attraktiven Rahmenprogramm sein. Dabei haben die Unternehmen die Möglichkeiten, internationale Kooperationen zu initiieren oder gemeinsame Innovationen mit der britischen AMR-Business-Community auszutauschen.

Der Schwerpunkt der Tour liegt auf Impfstoffen, Diagnostika, AMR-Mitteln, alternativen Behandlungsmethoden, Überwachung, Stewardship und Infektionskontrolle im Kontext der Antibiotikaresistenz sowie der menschlichen Gesundheit. Das Ziel der Inward AMR Innovation Mission UK 2024 ist es, die weltweite Eindämmung von AMR durch die Förderung von Zusammenarbeit und gemeinsamer Innovation mit britischen Unternehmen zu unterstützen.

Es können maximal 25 globale AMR-Unternehmen teilnehmen. Bei Interesse bewerben sich Unternehmen bis spätenstens 11. März 2024 über das folgende Formular: https://shorturl.at/nIMOR

Weitere Informationen finden sich hier: https://rb.gy/pxrts1 oder kontaktieren Sie NRW.Europa-Expertin Astrid Pauli (Kontaktdaten unten) oder Maarten van Dongen unter info@AMR-Insights.eu

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr


Alle Termine

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr