Wir können Gesundheit
08 Sep

Kostenfreies Webinar: Fit für die Führung – Karrierestart mit Kompetenz und Strategie

Donnerstag, 8. September 2022, 09:00 bis 13:30 in Düsseldorf

Das Projekt „TransKok – Transferkompetenz Krankenhaus“ wird im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Sie stehen am Anfang Ihrer Führungskarriere, werden zukünftig Führungsaufgaben übernehmen oder wünschen sich ein Update Ihrer Kenntnisse? Professionelle Führung erfordert vielfältige Kompetenzen: neue Ideen im Team integrieren, Mitarbeitergespräche führen, Kommunikation auf allen Ebenen und Konfliktbewältigung. Es kommt darauf an, wie es Ihnen in angespannten Situationen gelingt, empathisch zu kommunizieren, dabei authentisch und wirkungsvoll zu sein sowie arbeitsrechtliche Fehler zu vermeiden. Und genau daran arbeiten Sie in diesem Webinar. Daneben können Sie Ihre Werte, Kompetenzen und Ressourcen identifizieren, um einen authentischen Führungsstil zu entwickeln bzw. abzusichern.

Inhalt

  • Moderne Führung: Wie entsteht vertrauensvolle Zusammenarbeit?
  • Brisante und herausfordernde Gesprächssituationen
  • Systemische, lösungsfokussierte und situative Führung
  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Personalentwicklung als Führungsaufgabe
  • Teamdynamik und Teamentwicklung

Da es sich bei TransKoK um ein mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördertes Projekt handelt, können wir Ihnen die Veranstaltung kostenfrei anbieten. Damit wir für diese Veranstaltung die entsprechenden Fördermittel erhalten, ist es jedoch zwingend notwendig, dass Sie vor dem Veranstaltungstermin alle notwendigen ESF-Dokumente ausfüllen und uns auf dem Postweg zusenden! Diese bekommen Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung als pdf-Dateien zugesandt.

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr Gesundheitsberufe

Alle Termine

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr