Wir können Gesundheit
19 Sep

Physiotherapie im Breiten- und Leistungssport

Montag, 19. September 2022, 17:00 von St. Elisabeth Gruppe GmbH

Experten informieren zur Umsetzung in der alltäglichen Praxis

Fußball, Badminton oder Skifahren – Sport ist gut für die Gesundheit, birgt jedoch auch ein Verletzungsrisiko. Im Rahmen der Fachveranstaltung „Physiotherapie im Breiten und Leistungssport – Umsetzung in der alltäglichen Praxis“ am 21. September 2022 zeigen Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie und des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik der St. Elisabeth Gruppe wie sportartspezifische Erkrankungen durch neue physiotherapeutische Behandlungsansätze und verschiedene Operationsverfahren behandelt werden können.

Zu Beginn der Veranstaltung stehen Sportverletzungen des Ellenbogens sowie deren Behandlungsmöglichkeiten im Fokus. Ebenso werden physiotherapeutische Behandlungsschemata nach Schulter-Operationen vorgestellt. Bandverletzungen im Kniegelenk treten beim Fußball oder Skifahren besonders häufig auf. Fachmediziner des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie klären darüber auf, welche OP-Methoden bei komplexen Bandverletzungen des Kniegelenks eine schnelle Genesung ermöglichen. Ergänzend dazu informieren Experten des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik über physiotherapeutische Rehabilitationsprogramme nach Kniegelenksverletzungen z. B. für den Skisport.

Zum Abschluss der Veranstaltung stehen typische Erkrankungen des Läufers wie z. B. das sogenannte Shin-Splint, im Fokus. Dabei handelt es sich um ein häufiges Überlastungssyndrom, das krampfartige Schmerzen an der Innenseite des Schienbeines zu Beginn des Lauftrainings verursacht. Wie durch eine Laufbandanalyse, die richtige Schuhauswahl und Verletzungsprophylaxe bestimmten Laufverletzungen vorgebeugt werden kann, wird anschließend thematisiert.

Die Fachveranstaltung beginnt um 17.00 Uhr und findet im Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne, Hospitalstraße 19, 44649 Herne statt. Interessiertes Fachpublikum kann sich bis zum 19.09.2022 online unter www.annahospital.de/veranstaltung-zou anmelden. Eine Teilnahme ist nur mit einer bestätigten Anmeldung möglich.

Knochen & Gelenke

Alle Termine

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr