Wir können Gesundheit

Managed Care


Täglich wächst das medizinische Wissen um Krankheitsursachen und –verläufe, verbessern sich diagnostische und therapeutische Möglichkeiten, nimmt das Verständnis von Zusammenhängen und Wechselwirkungen zu. Versorgungsprozesse sind aber noch immer viel zu wenig über Professionen, Disziplinen und Sektoren hinweg miteinander verzahnt. Die Zukunft gehört jedoch der patientenzentrierten Vernetzung – vor allem mit Blick auf chronische und Langzeiterkrankungen.

Dieser Herausforderung widmen sich MedEcon und die Partner in unserem Verbund mit einer wachsenden Anzahl von Vorhaben, insbesondere in der Kinder- und Jugendgesundheit, aber auch in der geriatrischen Versorgung. Ein Schwerpunkt liegt derzeit im Spektrum psychischer und nervlich bedingter Erkrankungen. Fast immer geht es um das sog. Case Management, insbesondere an den Schnittstellen von medizinischer Versorgung, Rehabilitation und sozialer Teilhabe. Wir wollen uns in Zukunft übergreifend auf Versorgungsfragestellungen in Ballungsräumen und auf „Chronic Care“, d.h. die Versorgung von chronisch kranken Menschen konzentrieren. Populationsbezogene und soziodemografische Aspekte werden hierbei eine wachsende Rolle spielen.

Siehe ausführlicher:

Projekte und Formate:


alle Themen

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr