Wir können Gesundheit

Workshops für promovierende Ärztinnen und Ärzte

Termine im Juni und Juli

winter:science am 02.06.17

BerufsbegleitendPromovierenDie medizinische Promotion wird zu einer immer größeren Herausforderung. Im Gegensatz zu anderen Fächern ist es in der Medizin üblich, bereits im Studium die Doktorarbeit anzugehen. Und das, obwohl das Medizinstudium zu den zeitaufwändigsten Studiengängen überhaupt gehört. Ist diese Arbeit mit Abschluss des Studiums noch nicht fertiggestellt, wird die Herausforderung noch größer.
Der Arztberuf ist geprägt durch hohe Verantwortung, hohe Informationsdichte und die Notwendigkeit, permanent schnelle Entscheidungen treffen zu müssen. Da bleibt neben Überstunden und Nachtdiensten kaum Zeit für die Promotion.

In Workshops mit kleiner Gruppengröße unterstützen wir Ärztinnen und Ärzte bei den vielen Einzelheiten rund um ihre Promotion:

  • Was ist bei der Themenwahl zu beachten?
  • Wie sind die formellen Anforderungen?
  • Wie plane ich meine Arbeitsschritte effizient?
  • Wie werte ich meine Daten aus?
  • Wie erstelle ich eine korrekte schriftliche Arbeit?

Die Promovierenden können sich auf die eigentlichen Inhalte ihrer Promotion konzentrieren.

Workshops und Termine

(1) „Die Qual der Wahl!“ – Dissertation ja oder nein? Und wenn ja, welche?
Der Workshop richtet sich an Ärzte, die eine neue Promotion beginnen wollen.
Diese Fortbildung gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die medizinische Dissertation. Sie bekommen Klarheit darüber, welche Art von Thema und Betreuung für Sie persönlich am besten in Frage kommt. Und Sie erhalten einen Fahrplan für die ersten Schritte auf dem Weg zum Doktortitel.
Termin: Mi, 21.06.2017, 15:00 – 20:00 Uhr

(2) „Mittendrin – Alles im Griff!“ – Effiziente Arbeits- und Zeitplanung
Der Workshop richtet sich an Ärzte, die mit der berufsbegleitenden Promotion begonnen haben.
Diese Fortbildung gibt Ihnen einen strukturierten Überblick über alle Arbeitsschritte einer medizinischen Dissertation. Sie gliedern Ihre eigenen Arbeitsinhalte in übersichtliche Arbeitspakete. Und erlernen Techniken, um den Gesamtüberblick zu behalten sowie eine effiziente Zeitplanung umzusetzen.
Termin: Mi, 28.06.2017, 15:00 – 20:00 Uhr

(3) „Von A wie Aufbau bis Z wie Zitieren“ – Die schriftliche Arbeit
Der Workshop richtet sich an Ärzte, die bereits berufsbegleitend promovieren.
In dieser Fortbildung erhalten Sie alle grundlegenden Informationen zum Aufbau und zur Gestaltung Ihrer Dissertation. Sie werden für beliebte Fehler sensibilisiert und strukturieren im Kurs bereits Ihre eigene Arbeit.
Termin: Mi, 05.07.2017, 15:00 – 20:00 Uhr

(4) „Alles Zahlenzauber?“ – Datenauswertung und Statistik
Der Workshop richtet sich an Ärzte, die bereits berufsbegleitend promovieren.
In dieser Fortbildung erhalten Sie einen Fahrplan für die Auswertung Ihrer Daten. Sie lernen, welche Art von Daten Sie vorliegen haben und wie Sie Ihre Studie kategorisieren. Anhand dieser Informationen wählen Sie, welche statistischen Methoden für Ihre Auswertung am besten geeignet sind.
Termin: Mi, 12.07.2017, 15:00 – 20:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.winter-science.de/seminare/

Gesundheitsberufe

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr