Wir können Gesundheit

Neuer Chefarzt für Innere Medizin

Abteilung für Innere Medizin am Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen mit neuer Leitung

Elisabeth Krankenhaus GmbH am 28.09.17

Dr. Yildirim-Fahlbusch

Die Abteilung für Innere Medizin am Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen bekommt zum 1. Oktober eine neue Leitung: Dr. med. Yavuz Yildirim-Fahlbusch wird den Posten des Chefarztes übernehmen und die Arbeit von Dr. Wolfgang Schulte fortsetzen. Gleichzeitig wird der Gastroenterologe und Diabetologe das Leistungsspektrum bei der Behandlung von Magen- und Darmerkrankungen sowie von Leber- und Gallengangserkrankungen noch erweitern.

Neuer Chefarzt, neue Schwerpunkte? „Auf gar keinen Fall werden wir aus Prinzip alles anders machen, sondern weiterhin das gesamte Spektrum der Inneren Medizin bedienen“, betont Geschäftsführer Christoph Kortenjann. Patienten mit Leber- und Gallenleiden sowie Diabetiker können auf die gewohnt intensive Versorgung im Elisabeth Krankenhaus vertrauen. Innerhalb des breiten Leistungsspektrums möchte Dr. Yildirim-Fahlbusch jedoch intensiver als bisher an der Behandlung gastroenterologischer Erkrankungen arbeiten. Erkrankungen des Magen und Darmsystems werden daher künftig einen größeren Stellenwert in der Abteilung Innere Medizin einnehmen.

Der neue Chefarzt kann dabei auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen: Dr. Yildirim-Fahlbusch studierte Medizin an der Universität Witten/Herdecke, die Ausbildung zum Internisten erfolgte an Krankenhäusern in Wuppertal und Hagen. Der 52-Jährige ist seit über zwölf Jahren als Chefarzt tätig und bringt als Ehemann einer niedergelassenen Ärztin viel Verständnis für die Bedürfnisse und Nöte niedergelassener Kollegen mit. Im Laufe seiner beruflichen Laufbahn hat er sich besonders auf Behandlungen der Bauchspeicheldrüse, Diabetes und Lungenkrankheiten spezialisiert. Auch für die Arbeit im Team hat Dr. Yildirim-Fahlbusch bereits konkrete Vorstellungen: Die Ausbildung und Motivation junger Kollegen möchte er intensiv fördern und die internen Kooperationen im Haus weiter pflegen. „Das Elisabeth Krankenhaus legt großen Wert auf eine gute Vernetzung der internistischen Strukturen sowie interne Kooperationen zum Wohle der Patienten. Daher freut es uns natürlich besonders, dass Dr. Yildirim-Fahlbusch diese Ausrichtung weiter fördern möchte“, so Christoph Kortenjann.

Stoffwechsel & Ernährung

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr