Wir können Gesundheit

Startschuss für Bauprojekte am EKM

Neues Ärztehaus sowie ein Parkhaus

Ategris Regionalholding GmbH am 29.01.18

Das Evangelische Krankenhaus Mülheim (EKM) baut ein Ärztehaus sowie ein Parkhaus. Die Arbeiten für diese Bauvorhaben starten in den nächsten Tagen.

Auf dem Gelände des EKM an der Schulstraße beginnen die Vorbereitungen für den Bau des Ärztehauses. Mit Bauzäunen ist dort bereits der Bereich abgesperrt, auf dem das Haus stehen wird. Besucher und Patienten können den Patientengarten in großen Teilen aber weiterhin nutzen.

Am Mittwoch, 31. Januar 2018, werden voraussichtlich die ersten Bäume auf dem Baugelände gefällt. Der Verkehr auf der Schulstraße wird von den Arbeiten nicht beeinträchtigt.

Das Ärztehaus am EKM wird an der Schulstraße gebaut und soll im Sommer 2019 fertig sein. Das Interesse an den Praxisräumen im Ärztehaus ist groß, viele werden in Kürze vermietet sein. Die Praxen sind bis zu 750 qm groß.

Der Baubeginn für das neue Parkhaus des EKM ist für Mai 2018 geplant. Das Parkhaus mit einer großen Glasfassade soll Ende September 2018 fertiggestellt sein. Dann stehen Patienten, Besuchern und Mitarbeitenden insgesamt 215 Stellplätze zur Verfügung.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr