Wir können Gesundheit

Jahresrückblick auf die Spenden- und Sponsoringaktivitäten

opta data Gruppe am 13.01.21

Seit vielen Jahren unterstützt opta data Vereine aus dem Großraum Essen, die sich im Rahmen sportlicher, gemeinnütziger oder sozialer Zwecke für Kinder und Jugendliche einsetzen. Viele Anfragen werden von Mitarbeitern eingereicht, aber auch externe Anfragen von lokalen Initiativen werden unterstützt. Im Rahmen der Spenden- und Sponsoringaktivitäten der Essener Unternehmensgruppe wurden 2020 30 lokale Vereine und Einrichtungen unterstützt.

Bildunterschrift: Die Bambinis des Dümptener TV 1885 e. V. aus Mülheim freuten sich über neue Trikots.

So wurde zum Beispiel dem evangelischen Familienzentrum KinderReich in Bochum-Stiepel bei der Anschaffung eines Malwagens unter die Arme gegriffen. Die Kinder des Roll- und Eissportvereins Gruga aus Essen konnten sich über neue Trainingsjacken freuen. Ebenfalls mit neuer Trainingskleidung ausgestattet wurde die Karate-Abteilung des BSC Budo-Sport Centers aus Oberhausen. Und die Bambinis des Dümptener TV 1885 e. V. aus Mülheim treten nun mit ihren neuen Trikots im einheitlichen Look auf dem Platz auf. Ob Trikots, Trainingskleidung oder Unterstützung für größere Anschaffungen und Projekte: Die Förderung von Kindern und Jugendlichen liegt opta data als Familienunternehmen besonders am Herzen.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 100 Queries
  • 0,774 Seconds
  • Page ID: 10448
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr