Wir können Gesundheit

Acht Auszeichnungen in der neuen Focus-Ärzteliste

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH am 29.07.21

Bild: V.l. oben: Prof. Dr. H. Klein, Prof. Dr. M. Lehnhardt, v.l. unten: Prof. Dr. A. Mügge, Prof. Dr. T. A. Schildhauer, Prof. Dr. M. Tegenthoff,  Bildnachweis: Bergmannsheil

Das Magazin Focus Gesundheit zeichnet jedes Jahr die Top-Mediziner in Deutschland aus. Regelmäßig gehören Spezialisten des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum dazu. In diesem Jahr wurden gleich acht Auszeichnungen an fünf Experten des Bergmannsheils vergeben. Im Fachbereich Diabetologie wurde erneut Prof. Dr. Harald Klein, Direktor der Medizinischen Universitätsklinik I, gewürdigt. Prof. Dr. Marcus Lehnhardt, Direktor der Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum, zählt in den drei Bereichen Plastische Wiederherstellungschirurgie, Knochen- und Weichteiltumore und Lip- und Lymphödem zu den Top-Medizinern. Der Direktor der Medizinischen Universitätsklinik II, Prof. Dr. Andreas Mügge, erhielt die Auszeichnung Top-Mediziner in den Fachbereichen Bluthochdruck sowie Interventionelle Kardiologie. Zum wiederholten Mal ausgezeichnet wurde auch Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer: Der Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik gilt als anerkannter Spezialist im Fachbereich Unfallchirurgie. Prof. Dr. Martin Tegenthoff, Direktor der Neurologischen Universitätsklinik, ist wieder als Experte im Fachbereich Chronische Schmerzen ausgezeichnet worden.

Das Magazin Focus Gesundheit ermittelt regelmäßig auf Grundlage von Patienten- und Medizinerbefragungen, von wissenschaftlicher Aktivität und weiteren Kriterien die Top-Mediziner in Deutschland. In diesem Jahr wurden mehr als 4200 Mediziner in über 100 Fachbereichen ausgezeichnet.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 108 Queries
  • 0,794 Seconds
  • Page ID: 11591
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr