Wir können Gesundheit

Stabwechsel in der Pflegedirektion

Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH am 21.07.21

Klinikchef Dr. André Schumann (l.) begrüßte die neue Pflegedirektorin Martina Koch und verabschiedete ihren Vorgänger Joachim Weigand, dem er für sein langjähriges und erfolgreiches Wirken dankte.

Martina Koch heißt die neue Pflegedirektorin in den Kliniken der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH. Sie folgt auf Joachim Weigand, der krankheitsbedingt in den Vorruhestand verabschiedet wurde. „In der Pflege ist man täglich am Puls der Zeit. Es ist ein Beruf, der nah am Menschen ist. Pflege sollte stets professionell mit Herz für den Patienten agieren“, sagt Martina Koch, die zuvor als stellvertretende Pflegedirektorin im Klinikum Vest und im Knappschaftskrankenhaus Bottrop tätig war. „In bin eine Teamplayerin und stehe für Motivation und individuelle Förderung der Pflegenden. Als Teil der Klinikbetriebsleitung werde ich mich aktiv in die Entwicklung der Klinik einbringen und die enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppe auf Augenhöhe fördern. Mein Ansatz ist interdisziplinär.“ Martina Koch engagiert sich für den Pflegenachwuchs und will, „viele junge Menschen für meinen Beruf, der auch in einer zunehmend digitalen Welt wie kein anderer viele Perspektiven bietet, begeistern.“ Als Mutter zweier erwachsener Töchter weiß die 56-Jährige um die Herausforderung, Familie und Beruf „unter einen passgenauen Hut“ zu bringen. Gerade um die pflegerische Fachkompetenz der Mütter und Väter nicht zu verlieren, finde sich – so die Pflegedirektorin – ein Weg über zahlreiche attraktive Dienst- und Arbeitszeit Modelle.

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 107 Queries
  • 0,713 Seconds
  • Page ID: 11547
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr