Wir können Gesundheit

Weitere Kriterien zur Einschätzung der Corona-Lage heranziehen?

DKI-Frage des Monats

Deutsches Krankenhausinstitut e.V. am 02.08.21

In der aktuellen Corona-Diskussion wird angesichts steigender Impfquoten die Fokussierung auf das Kriterium der 7-Tage-Inzidenz zunehmend hinterfragt. Stattdessen werden andere Kriterien wie die Hospitalisierungsraten diskutiert.

Sollten Ihrer Ansicht nach weitere Kriterien zur Einschätzung der Corona-Lage herangezogen werden?

Klicken Sie einfach auf die Frage. Es öffnet sich dann ein Link, in dem Sie Ihre Antworten schnell und unkompliziert abgeben können!

Was haben die anderen geantwortet? Das Ergebnis erfahren Sie immer am Anfang des Folgemonats über den DKI-Newsletter und auf unserer Homepage.

In Anbetracht der steigenden Temperaturen ging es im Juli darum, wie gut die Krankenhäuser aktuell auf hitzebedingte Auswirkungen aufgrund des Klimawandels vorbereitet sind. Die Vorbereitung der Krankenhäuser zur Behandlung von hitzebedingten Gesundheitseinschränkungen/Erkrankungen wurde von der Mehrheit der Teilnehmer als gut beurteilt. Die Möglichkeiten zur Verhinderung von Hitzeentwicklung in den Krankenhausgebäuden wurden hingegen von über der Hälfte der Teilnehmer als unzureichend eingeschätzt.

Für die ausführlichen Ergebnisse klicken Sie bitte ➔ hier.

Haben Sie eine Idee für die DKI „Frage des Monats“? Dann schicken Sie uns diese gerne über forschung@dki.de
Für die ausführlichen Ergebnisse klicken Sie bitte ➔ hier.

Haben Sie eine Idee für die DKI „Frage des Monats“? Dann schicken Sie uns diese gerne über forschung@dki.de

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 108 Queries
  • 0,693 Seconds
  • Page ID: 11596
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr