Wir können Gesundheit

Mit der ZUKE Community partnerschaftlich helfen

Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. am 03.03.22

Das, was in der Ukraine gerade passiert, ist unvorstellbar. Wir können nicht beeinflussen, was dort geschieht, aber wir können tun, was in unserer Macht steht. Stefan Krojer von der ZUKE hat eine wunderbare Aktion ins Leben gerufen, die wir nach Kräften unterstützen möchten:

Mit der ZUKE Community partnerschaftlich helfen
Unter dem Motto #help4health setzt sich die ZUKE Community (Zukunft Krankenhaus-Einkauf (ZUKE) & ZUKE Green) dafür ein, dass dringend benötigte medizinische Hilfsmittel schnell dahin kommen, wo sie gebraucht werden. Jeder Tag zählt und kann Leben retten. Dringend benötigt werden zum Beispiel Handschuhe, Verbandsmaterial, Infusionssysteme, Infusionsständer, Dekompressionsnadeln, Desinfektionsmittel, Hygieneartikel u.v.m.. Die komplette Materialliste ist abrufbar unter: https://lnkd.in/ep7v7i42
.
Jetzt ist „Hands on“  Mentalität gefragt
Ob Kleinstmengen, frisch abgelaufene Verbrauchsartikel oder gebrauchte medizinische (Klein-)Geräte, jede Spende zählt. ZUKE stellt sich als Sammelstelle zur Verfügung, organisiert die Paketannahme und die gesammelte Übergabe der Ware an Logistikpartner und Hilfsorganisationen.

Mitmachen: So einfach geht´s:
1) Eigene Bestände sichten, die gespendet werden können
2) Hilfspaket mit Lieferschein (Stückliste) an folgende Adresse senden:
Zukunft Krankenhaus Einkauf
Aktion „help4health“
Hatzurodestr. 28
41812 Erkelenz

Hinweis: Bei Großspenden bitte kurze Vorabanmeldung per PN an Stefan Krojer

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr