Wir können Gesundheit

Deutschen Innovationspreis 2022 gewonnen

CUREosity am 30.04.22

Das Düsseldorfer Med-Tech-Unternehmen CUREosity hat den Deutschen Innovationspreis 2022 in der Kategorie „Start-Ups“ gewonnen! Wir freuen uns sehr über diesen renommierten Award, der gemeinsam von Accenture, der WirtschaftsWoche und EnbW organisiert und am Freitag, den 29. April 2022, in München verliehen wurde.

In den drei Kategorien der Großunternehmen, Mittelständler und Start-Ups werden Unternehmen bzw. Lösungen geehrt, deren Innovationskraft einen großen Mehrwert für die Gesellschaft bietet. Neben vielen weiteren beeindruckenden Bewerbern konnte CUREosity die hochkarätige Jury überzeugen, die u.a. aus dem Chefredakteur der WirtschafsWoche, Beat Balzli, sowie Christina Raab, Vorsitzende der Accenture Ländergruppe DACH, bestand. Dr. Frank Mastiaux, ebenfalls Jury-Mitglied sowie Vorsitzender des Vorstandes und CEO von EnBW, hielt die Laudatio in der Kategorie „Start-Ups“ und überreichte CUREosity schließlich den Preis.

Ausgezeichnet wurde unser smartes, effizientes VR-Therapiesystem CUREO®, welches in der Rehabilitation von neurologischen und muskuloskelettalen Erkrankungen eingesetzt wird.

Die Idee für CUREO® entstand durch die persönlichen, familiären Erfahrungen der Gründer. So kombiniert CUREO® innovative VR-Technologien, die Prozesse der Neuroplastizität sowie wissenschaftliche Erkenntnisse. Dank der Immersion in virtuelle Welten, multisensorischen Feedbacks und Gamification werden sowohl Motivation als auch Therapiebereitschaft der Patienten gefördert. Therapeuten werden dank effizienter Tools wie automatisierte Trainingspläne entlastet. Die CUREO®-Software ist CE-zertifiziert und bereits in führenden, internationalen Kliniken im Einsatz.

IT im Gesundheitswesen

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr