Wir können Gesundheit

Klinische Auswertungsstelle mit neuer Leitung

Dr. Catherine Real hat die Leitung der klinischen Auswertungsstelle von Dr. Dominique Werner übernommen.

Landeskrebsregister NRW gGmbH am 8. Februar 2024

Bereits seit 2018 ist Dr. Catherine Real als Koordinatorin für den Regierungsbezirk Düsseldorf in der klinischen Auswertungsstelle beschäftigt. Als Mitarbeiterin der erstenStunde war sie maßgeblich an dem Aufbau des Fachbereichs und seiner Aufgaben beteiligt und hat ein tragfähiges Meldernetzwerk in ihrem Regierungsbezirk etabliert. Die Biologin hat im Jahr 2014 in der medizinischen Grundlagen Forschung promoviert. Danach war sie im Bereich klinische Forschung und im Qualitätsmanagement tätig. In ihrer neuen Leitungsfunktion wird sie die Inhalte und das Leistungsprofil der klinischen Auswertungsstelle weiterentwickeln.

„Denn Stillstand bedeutet Rückschritt. Der Fachbereich hat sich von Beginn an stetig und sehr dynamisch entwickelt. Das gehört zur DNA der klinischen Auswertungsstelle. Der auswertbare Datenpool wir immer größer, so dass unsere Auswertungen in Form von Rückmeldeberichten und Qualitätskonferenzen immer detaillierter werden. Auch der gute Kontakt zu den Melderinnen und Melder muss weiter gepflegt werden. Die klinische Auswertungsstelle ist Ansprechpartnerin, wenn es um Fragen rund um die medizinischen Inhalte der Meldungen geht. Das Thema Qualität der klinischen Daten steht ganz oben auf der Agenda. Um diese zu gewährleisten und stetig zu verbessern, stellen wir Dienstleitungen in Form von Beratungen, Schulungen und Informationsmedien für unsere Melderinnen und Melder zur Verfügung. Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, erklärt Dr. Real.

Gesundheitsforschung Krebs

© 2024 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr