Wir können Gesundheit
24 Mai

Gesundheitswirtschaft managen

Dienstag, 24. Mai 2022 von St. Franziskus-Stiftung Münster

Best-Practice-Konferenz für Krankenhausmanager

Auf acht Seiten beschreibt die neue Bundesregierung im Koalitionsvertrag, welche Änderungen in der neuen Legislaturperiode geplant sind. Dazu gehört auch das Vorhaben, eine sektorübergreifende Versorgung zu entwickeln und die Arbeitsbedingungen für die Pflege zu verbessern. Da die Bürgerversicherung zunächst vom Tisch ist, gibt es Pläne die PKV an den Kosten der GKV zu beteiligen. Am Vorabend des Kongresses Gesundheitswirtschaft managen diskutieren darüber Maria Klein-Schmeink, MdB, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Daniel Bahr, Bundesminister a. D., Vorstand der Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München.

Weitere Themen sind:

  • Neue Krankenhausstrukturen – Nordrhein-Westfalen als Vorreiter?
  • Beyond KHZG – sind die Krankenhäuser jetzt digitaler?
  • Krankenhausrechtsprechung des Bundessozialgerichts
  • Ambulantisierung – müssen sich Krankenhäuser neu erfinden?

Nutzen Sie die Gelegenheit für den Erfahrungsaustausch und um sich aktuell zu informieren! Informationen zum Kongress und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website

Link zur Anmeldung

Gesundheitsmetropole Ruhr

Alle Termine

© 2022 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr