Wir können Gesundheit

Test für den Alarmfall

Klinikum Westfalen – Knappschaftskrankenhaus Dortmund am 19.10.17

Einen Überraschungsanruf aus dem Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund erhielten am vergangenen Freitag ausgewählte Mitarbeiter. Schnell erfolgte Entwarnung: Mit dem Anruf sollte der Alarmfall getestet werden, tatsächlich war der angenommene Brand mit Rauchentwicklung auf der Psychiatrischen Komfortstation nur eine Erfindung. Es brannte nicht und es gab auch weder Rauch noch Gefährdungssituationen.

Sinn der Aktion war ein Test der Notrufalarmierungswege. Und der fiel absolut positiv aus. Der Mitarbeiterin an der Information war das erfundene Einsatzszenario genannt wurden. Sie bewahrte die Ruhe, sicherte sich personelle Verstärkung und leitete unverzüglich die erforderlichen Maßnahmen ein. Alarmierung der Feuerwehr und das Öffnen der Zufahrtsschranken unterblieben und die erreichten Mitarbeiter mussten auch nicht wirklich anrücken. Dem Unternehmen kam es vor allem darauf an, zu kontrollieren, ob die Alarmierung im Ernstfall funktionieren würde. Ergebnis: Test bestanden.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2017

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr