Wir können Gesundheit

Neuer ärztlicher Direktor

Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH am 17.07.18

PD Dr. Jörg Stattaus

Der Chefarzt der Klinik für Radiologie, Privat-Dozent Dr. Jörg Stattaus, ist neuer Ärztlicher Direktor am Bergmannsheil Buer. Er löst Privat-Dozent Dr. Stephan Miller ab. Der Chefarzt der Urologie war in dieser Funktion 18 Jahre lang im Amt und hat die Entwicklung des Medizinstandortes maßgeblich mitgestaltet.

Im Jahr 2011 kam der neue Ärztliche Direktor Dr. Stattaus zum Bergmannsheil Buer. Der Spezialist für interventionelle Radiologie arbeitet eng mit den Onkologen und Kardiologen zusammen und führt therapeutische Eingriffe durch, etwa schonende Biopsien mit Hilfe der Computer- und Magnetresonanztomographie bei Krebspatienten. Ein weiterer klinischer Schwerpunkt ist die nicht-invasive Herzdiagnostik. In seiner neuen Funktion wird der Mediziner zusätzlich im Nebenamt Managementaufgaben übernehmen: „Im Zusammenspiel mit allen Berufsgruppen des Hauses habe ich eine aktiv-gestalterische Rolle im Klinikalltag und werde mich wie mein Vorgänger in den zukunftsorientierten Projekten des Bergmannsheil ein-bringen“, so Stattaus. Geschäftsführer Werner Neugebauer unterstreicht: „Die Funktion des Ärztlichen Direktors ist eine Führungsposition und setzt integrierende und moderierende Fähigkeiten voraus, die der neue Amtsinhaber bereits unter Beweis gestellt hat.“

Ein besonderes Anliegen war Dr. Miller in seiner Zeit als Ärztlicher Direktor die Weiterbildung der Ärzte, aber auch die Fortschreibung der Hygienestandards. „Wertschätzung, Kooperation und Kollegialität gehörten dabei zu seinem Führungsstil“, so Neugebauer und dankte Dr. Miller für die gute langjährige Zusammenarbeit.

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2018

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr