Wir können Gesundheit

Neue Pflegedirektorin im Ev. Krankenhaus Mülheim

Ategris Regionalholding GmbH am 08.10.19

Diana Trifunoski ist seit dem 1. Oktober Pflegedirektorin im EKM. ©EKM

Zum 1. Oktober 2019 hat Diana Trifunoski ihre Tätigkeit als neue Pflegedirektorin und Mitglied der Betriebsleitung im EKM aufgenommen. Zuletzt war sie im St. Marien-Hospital in Mülheim als Pflegemanagerin mit der Leitung Pflege-und Funktionsdienste betraut, als Mitglied der Krankenhausbetriebsleitung und als Mitglied der Betriebsleitung auf Konzernebene tätig. Zuvor sammelte sie umfangreiche Berufserfahrungen in den Kliniken Essen Mitte, für die sie in unterschiedlichen Positionen fast 25 Jahre tätig war.

Trifunoski kennt sowohl die Praxis als auch die Theorie: Begonnen hat sie ihre Laufbahn mit einer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Sie hat über viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet, dabei sehr schnell als Stationsleitung und als pflegerische Leitung (Bereichsleitung) Führungsverantwortung übernommen. Neben der Weiterbildung zur Stationsleitung hat sie hat zwei weitere Fachweiterbildungen erfolgreich abgeschlossen, zum einen die Weiterbildung als Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für die Pflege in der Onkologie und zum anderen die Weiterbildung Palliativ Care. Darüber hinaus hat sie berufsbegleitend Pflegemanagement und Organisationswissen studiert.

Des Weiteren verfügt Diana Trifunoski über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau neuer Abteilungen sowie der Reorganisation von Stationen und Prozessen. In ihrer letzten Position war sie außerdem mit der Entwicklung der Führungskräfte und deren Coaching betraut.
Nils B. Krog, Geschäftsführer im EKM erklärt: „Wir freuen uns natürlich mit Frau Trifunoski eine Pflegedirektorin gefunden zu haben, die so umfangreiche Expertise mitbringt und die uns auf Grund ihrer menschlichen Eigenschaften sehr gut verstärken wird.“

Gesundheitsmetropole Ruhr

MedEcon Ruhr © 2019

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr