Wir können Gesundheit

Digitale Rezeptannahme eingeführt

Sicher, schnell und unkompliziert

Sanitätshaus Tingelhoff GmbH am 27.04.20

Die Corona-Pandemie stellt auch die Gesundheitsbranche auf eine harte Probe. Insbesondere die sichere, kontaktlose und unkomplizierte Möglichkeit der Abgabe von Hilfsmittelverordnungen kann zum Problem werden. Doch Not macht bekanntlich nicht nur erfinderisch, sondern kann auch die Umsetzung bereits länger geplanter Innovationen vorantreiben: Das Dortmunder Sanitätshaus Tingelhoff hat nun die Möglichkeit des digitalen Rezeptuploads geschaffen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Das Einhalten von Mindestabständen, ein besonderes Augenmerk auf Hygiene sowie spezielle Schutzkleidung greifen massiv in den Alltag ein. Selbst der ganz normale Gang zum Haus- oder Facharzt und der anschließende Besuch in der Apotheke oder im Sanitätshaus kann für manche Patienten derzeit zur Herausforderung werden – ein Punkt, an dem Konzepte wie das digitale Rezept anknüpfen. Um Abläufe weiter zu vereinfachen, mehr Sicherheit zu schaffen und Kunden zukünftig das Leben ein wenig leichter zu machen, hat das Sanitätshaus Tingelhoff nun den digitalen Rezeptupload eingeführt, mit dem Bestands- und Neukunden aus ganz NRW ihre Hilfsmittelverordnungen und Rezepte in wenigen Schritten bequem online einreichen können.

Der Upload funktioniert mit allen Endgeräten, das Rezept kann mit dem Handy abfotografiert oder als PDF hochgeladen werden. Für die Übermittlung wird der Link www.tingelhoff.de/hilfsmittelverordnung-einreichen verwendet, wobei selbstverständlich alle Kriterien des Datenschutzes und Patientenwahlrechts sowie modernste Versorgungsstandards eingehalten werden.

Insbesondere Risikogruppen und deren Angehörigen ist es so möglich, sich während der aktuellen Ausnahmesituation zu schützen Diese Personen können den Gang zum Sanitätshaus ab sofort bequem und sicher von zu Hause aus erledigen und müssen nicht auf die Versorgung mit Hilfsmitteln verzichten. In Planung war dieses Projekt schon seit längerer Zeit und konnte nun dank der intern vorhandenen digitalen Expertise rasch umgesetzt werden.

IT im Gesundheitswesen

MedEcon Ruhr © 2020

Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr