Wir können Gesundheit

100-prozentig zuverlässige Netze

Wenn das Video mal ruckelt, ist das verschmerzbar. Aber in neuen Anwendungen kann es auch um Leben und Tod gehen.

Ruhr-Universität Bochum am 03.12.20

Prof. Dr. Steffen Bondorf hat die Juniorprofessur für Verteilte Systeme inne. © RUB, Marquard

Wenn es mit der Digitalisierung so weitergeht, dann benötigen wir neue Computernetze. Die Digitalisierung hat die Möglichkeit automatisierter Datenverarbeitung eröffnet, und wenige, teure Großrechner wurden gebaut. Mittlerweile sind unzählige Rechenzentren großer Internetunternehmen über den Globus verteilt, und die digitale Übertragung von Daten hat immens an Bedeutung gewonnen. Netzwerke sind nun allgegenwärtig und bereits unerlässlich für unsere tägliche persönliche Kommunikation mit E-Mails und Chat. Hierbei können wir es leicht verkraften, wenn sich die Auslieferung einer Nachricht um ein paar Sekunden verzögert. Stockende Videochats oder -streams sind ärgerlich, aber nicht lebensbedrohlich.

In Zukunft werden wir zunehmend Anwendungen nutzen, die dahingehend keine Toleranzen erlauben. Für Herzoperationen aus der Ferne benötigen wir andere Netzwerke – solche, die einen vorhersagbaren, schnellen und zuverlässigen Datentransport garantieren. An dieser Herausforderung forsche ich.

IT im Gesundheitswesen

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 107 Queries
  • 0,814 Seconds
  • Page ID: 10257
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr