Wir können Gesundheit

Aktuelle Krankenhaushygiene: Expertenaustausch fand erstmals online statt

St. Elisabeth Gruppe GmbH am 25.03.21

Angesichts der aktuellen Lage sind Informationen über Krankenhaushygiene für medizinisches Fachpersonal von großer Relevanz. Darum lud die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr gemeinsam mit der Hykomed GmbH aus Dortmund zur jährlichen Fortbildungsveranstaltung „Aktuelle Krankenhaushygiene“ ein, um die neusten Entwicklungen vorzustellen. Da eine Präsenzveranstaltung zurzeit nicht möglich ist, fand die Fortbildung zum ersten Mal über die digitale Plattform Zoom statt.

Dr. Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung, St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr (l.) und Prof. Dr. Walter Popp, Ärztlicher Leiter der Hykomed GmbH (r.), begrüßten die Teilnehmer der Fortbildungsveranstaltung „Aktuelle Krankenhaushygiene“ erstmalig online.

Die Vorträge, die im Rahmen der Fachveranstaltung gehalten wurden, waren an die aktuelle Lage angepasst. Das Thema Corona stand auf der Agenda ganz oben. Das Fachpersonal erhielt unter anderem einen direkten Einblick in die Situation in China durch eine Liveschaltung aus Peking. Darüber hinaus informierten die Referenten über die Bedeutung von Patientenströmen für das Management von Corona-Ausbrüchen innerhalb und außerhalb eines Krankenhauses. Dieses Thema ist auch in Zeiten der Pandemie von großer Relevanz. Neben dem Themenblock Corona standen auch die allgemeinen Entwicklungen im Bereich der Krankenhaushygiene auf der Agenda. Die Experten präsentierten Verfahren und Methoden der Desinfektion sowie den neusten Stand in der Infektionsprävention bei Immunsupprimierten.

Prof. Dr. Walter Popp, Ärztlicher Leiter der Hykomed GmbH, freute sich über das große Interesse an dem besonderen Veranstaltungsformat: „Wir sind froh, dass die Veranstaltung trotz der aktuellen Lage digital stattfinden konnte. Gerade in Situationen wie dieser ist Krankenhaushygiene so wichtig wie nie zuvor.“

Gesundheitsmetropole Ruhr

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 107 Queries
  • 0,785 Seconds
  • Page ID: 10826
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr