Wir können Gesundheit

DKI-Psychiatrie Barometer 2021 zu Corona erschienen

Deutsches Krankenhausinstitut e.V. am 12.07.21

In der Hochphase der Corona-Pandemie (März bis Juni 2020) ging die Auslastung in der vollstationären Psychiatrie (- 23 %) und Psychosomatik (- 34 %) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zurück. Noch dramatischer waren die Einbrüche in der teilstationären Versorgung mit Rückgängen von 50 – 60 %.

Dies belegt das aktuelle Psychiatrie Barometer des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI), einer jährlich durchgeführten Repräsentativbefragung psychiatrischer und psychosomatischer Einrichtungen zu aktuellen Fragestellungen in diesem Versorgungsbereich. Themenschwerpunkt des aktuellen Barometers bildete die Corona-Pandemie.

Infolge der Pandemie haben die Psychiatrien und Psychosomatiken ihre Stations- und Therapieorganisation angepasst, etwa in den Bereichen Belegungsmanagement, Personalorganisation und Digitalisierung. Für das Psychiatrie Barometer 2020/2021 als pdf-Datei klicken Sie bitte hier.

Gesundheitsforschung Psyche & Verhalten

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 108 Queries
  • 0,781 Seconds
  • Page ID: 11503
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr