Wir können Gesundheit

Anmeldungen zur 4. Community Health Konferenz jetzt möglich

Am 26. November 2021 findet die 4. Community Health Konferenz der Hochschule für Gesundheit in Bochum im hybriden Format statt.

Hochschule für Gesundheit am 13.10.21

Der Community Health-Bereich umfasst auch Beratungssituationen wie diese Situation zwischen einer Studierenden des Department of Community Health und einer Seniorin. Foto: HS Gesundheit/Volker Wiciok

Die Community Health-Forschung beschäftigt sich mit der Prävention und Gesundheitsförderung bei sozialen Gruppen, die über spezifische Merkmale wie beispielsweise das Geschlecht, die Herkunft oder eine Behinderung definiert werden können. Das Department of Community Health der Hochschule für Gesundheit in Bochum veranstaltet einmal im Jahr eine Tagung, um sich mit Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und Studierenden über Themen aus diesem Forschungsfeld auszutauschen.

Das Programm der diesjährigen Konferenz beinhaltet unter anderem Vorträge zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gesundheit verschiedener Bevölkerungsgruppen, aber auch Vorträge zu Themen wie der partizipativen Gesundheitsforschung oder Stadtteilorientierter Gesundheitsversorgung. Zudem gibt es im Programm Workshops und Posterpräsentationen von Wissenschaftler*innen und Studierenden.

Interessierte können sich bis zum 21. November 2021 unter https://www.hs-gesundheit.de/community-health-konferenz/anmeldung anmelden und dann am 26. November 2021 zwischen 8:30 und 16:30 Uhr digital an der Konferenz teilnehmen; lediglich die Referent*innen werden an dem Tag in Präsenz vor Ort sein.

Gesundheitsmetropole Ruhr Versorgungsmanagement

© 2021 MedEcon Ruhr - Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

  • 111 Queries
  • 0,720 Seconds
  • Page ID: 12005
  • Template: single.php
Wir können Gesundheit
MedEcon Ruhr